- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden
Ressorts
icon-logo

Wien: Lehrerin verbietet Bibellesen im Unterricht

10.06.2024

Im Deutschunterricht wurde einem Schüler das Vorlesen der Bibel untersagt. Foto: pixabay.com

Begründung: „Das wäre Mohamed gegenüber nicht fair“. Die Entscheidung stößt nicht nur bei Eltern auf Unverständnis.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden