- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Wie kann ein Trauma heilen?

08.12.2022

Ein Prototyp des Leidenden: Hiob-Skulptur vor der Klarakirche in Nürnberg von Georg Marcks (1889-1981). Foto: Wiki Commons

Wie kann man angesichts von schwerem Leid den Glauben an Gott behalten? Dieser Frage geht der evangelische Pfarrer und Traumafachberater Andreas Stahl in seinem Buch „Wo warst du, Gott?“ nach. Mit ihm sprach IDEA-Reporter Karsten Huhn.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden