- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Kolumne

Sei ein kluger Dummkopf!

06.12.2021

Nicolas Legler
Nicolas Legler

Ich habe mich im neunten Schuljahr entschieden, das Wahlfach Latein zu besuchen. Ich kann mich beim besten Willen nicht mehr erinnern, wie ich damals zu dieser Entscheidung gekommen bin – um den Mädchen Eindruck zu machen wohl kaum! Einzig das Mitleid meiner Lehrerin, die mich aus irgendeinem Grund mochte, hat mich vor dem totalen Notenabsturz bewahrt.

Einzelne Sprüche aus dem Lateinunterricht sind bei mir aber trotzdem bis heute hängen geblieben. Einer davon stammt vom spätrömischen Gelehrten Boëthius: „Si tacuisses, philosophus mansisses.” – „Wenn du geschwiegen hättest, wärst du ein Philosoph geblieben.“ Salomo formulierte es in einem seiner Sprüche noch etwas direkter: „Sogar einen Dummkopf könnte man für klug halten – wenn er sich nicht durch seine eigenen Worte verraten würde!” (Sprüche 17,28). Dies die Worte des weisesten Mannes auf Erden. Ihm mangelte es sicher nicht an Wissen.

Ich bin ein Mensch, der eigentlich immer und zu jeder Situation eine Meinung hat und sie auch gerne offen und laut kundtut. Zu gewissen Themen einfach mal zu schweigen oder sogar zuzugeben, dass man die Antwort nicht kennt, fällt gerade Leitern oft besonders schwer. Schliesslich wird unsere Meinung und Entscheidungskraft den ganzen Tag und in jeder Situation erwartet.

Als ich vor bald zwei Jahren von der Kirche in die Logistik wechselte, blieb mir nichts anders übrig, als häufig in Meetings zu schweigen und danach meine Mitarbeiter mit Fragen zu löchern. Das war eine ganz neue Erfahrung für mich. Plötzlich war mein Wissen bruchstückhaft und meine Meinung nicht mehr gefragt. Ja, in gewissen Situationen kam ich mir dumm vor. Selbst jetzt, wo ich mehr von der Materie verstehe, bleibt schweigen und zuhören häufig die bessere Option. Es fällt uns kein Zacken aus der Krone, wenn wir zugeben, dass wir manchmal mit unserem Latein am Ende sind.

Nicolas Legler ist Mitglied der Geschäftsleitung Schöni Transport AG. nicolaslegler@gmail.com

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.