- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden
Ressorts
icon-logo

Gold ist nicht alles

22.04.2023

Fahrni wurde auch Vize-Weltmeister im Snowboardcross. Foto: Swiss Paralympic/Sam Buchli

Als 6-Jähriger verunfallte er am Skilift, mit 24 Jahren steht er zuoberst auf dem Siegertreppchen. Der Emmentaler Aron Fahrni hat am 15. März als erster Schweizer WM-Gold im Dual Banked Slalom gewonnen. Wichtiger als der Erfolg ist dem Para-Snowboarder aber sein Glaube.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden