- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden
Ressorts
icon-logo

Kolumne

Geheimzutat der perfekten Pizza

19.05.2024

Was Pizzas, schwierige Gespräche und Kollektenansagen gemeinsam haben

Pizza backen ist eine meiner Leidenschaften. Aber ich rede hier nicht von Tiefkühlpizzen mit etwas extra Käse in den Ofen schieben. Nein, ich möchte den Teig selbst herstellen, ihn perfekt ausrollen und mit besten Zutaten belegen. Mein Ziel ist es, im Hause Nüesch die beste Pizza zu geniessen! Denn Pizza bringt Menschen zusammen und gute Pizzas machen die Gemeinschaft noch schöner! Aber selbst mit Rezepten fehlten mir bis jetzt die letzten Kniffe für den perfekten Genuss – der Trick, jene geheime Zutat, die eine Pizza so knusprig und lecker macht wie in einer Spitzen-Pizzeria. Doch was ist es? Ich machte mich auf die Suche ...

Und warum schreibe ich davon in einer Leiterschafts­kolumne? Auch in der Leiterschaft haben wir viele gute Rezepte: Trainings hier und da. Diese sind wunderbar und wichtig. Aber auch hier gibt es diese eine entscheidende „geheime“ Zutat: Bist du bereit? L.I.E.B.E.
Oldschool Liebe! Ich glaube, sie ist noch nicht aus der Mode gekommen.

  • Bei einem schwierigen Gespräch mit einem Team­mitglied: Ich frage mich, ist Liebe dabei? Ich kämpfe für Liebe, weil ich weiss, dass jedes Gespräch damit besser wird.

  • Wenn ich eine Kollektenansage in der Kirche machen darf, stelle ich mir die Frage: Warum bin ich überzeugt, dass dies gut für die Menschen ist? Sobald ich diese Frage beantworten kann, wird es einfacher, ja sogar ein Vorrecht.

  • Manchmal mag es schwierig sein, Menschen dazu zu ermutigen, sich ehrenamtlich in der Kirche zu engagieren. Liebe spielt auch hier eine entscheidende Rolle: Glaube ich, dass es den Menschen guttut, sich zu engagieren? Ist Liebe in meiner Motivation? Wenn das der Fall ist, ist es eine Freude, Leute einzuladen sich zu engagieren.

Wie steht es um die geheime Zutat der Liebe in deiner Leiterschaft? Und punkto Geheimtipp der Pizza …, das kommt dann mal in einer Pizza-Kolumne!

Daniel Nüesch ist Ehemann und Vater von drei Kindern. Er leitet das ICF College und die Ehe & Familien-Arbeit im ICF Zürich.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.