- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

„Es ist vollbracht“

26.03.2021

Drei Tage nach der Kreuzigung stand Jesus aus dem Grab auf. Symbolfoto: unsplash.com

Christen erinnern sich vor Ostern an die Leidensgeschichte Jesu. IDEA nimmt die Zeit zum Anlass für eine Serie. Prof. Christoph Raedel stellt die sieben „letzten Worte“ Jesu, wie sie die Evangelien überliefern, vor. Er erklärt, welche Bedeutung sie heute noch für alle Menschen haben.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden