- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

„Die Schweiz ist und bleibt christlich“

02.02.2020

CVP-Präsident Gerhard Pfister: „Ich habe die Diskussion nicht angestossen, jedenfalls nicht zum jetzigen Zeitpunkt.“ Damit meint er die Überlegungen, das „C“ aus dem Parteinamen zu streichen. Foto: Andrea Vonlanthen

Die christlichen Werte sind der CVP wichtig. Doch ob das "C" im Parteinamen bleiben soll, ist eine andere Frage. Das sagt CVP-Präsident Gerhard Pfister zur aktuellen Diskussion über seine Partei.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden