- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Glaube

Die Schweiz erleuchten

05.06.2021

Die Laternen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Foto: zvg
Die Laternen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Foto: zvg

Lyss (IDEA) - Letztes Jahr tauchten 325 kleinere und grössere Laternen der Agentur C vier Szenen aus der Weihnachtsgeschichte in ein warmes Licht. Vor dem Hauseingang, im Garten, auf der Terrasse, vor dem Seniorenheim, auf dem Marktplatz, neben der Ladentür – still sprachen die Laternen-Sujets zu ihren Betrachtern. Das sich finanziell selbst tragende Laternenprojekt wird dieses Jahr weitergeführt. Peter Stuckis Traum: „Die ganze Schweiz soll erleuchtet werden!“ Die Laternen in drei Grössen sind wetterfest und beständig. Gefertigt werden sie in Handarbeit durch Mitarbeitende in sozialen Schweizer Institutionen. Neu entwickelt und demnächst angeboten werden faltbare Deko-Laternen aus Metall. „Die kann man in einem Couvert verschicken!“, freut sich Stucki.

Damit rechtzeitig vor Adventsbeginn geliefert werden kann, werden ab sofort Bestellungen für Laternen entgegengenommen. Ein Tipp: Bei der Agentur C lässt sich in Erfahrung bringen, wie man Laternen-Gotti oder -Götti oder gar „Laternenkönig“ wird!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.