- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden
Ressorts
icon-logo

Die meisten Deutschen lesen nie in der Bibel

23.05.2024

Die Mehrheit der Deutschen ließt nie in Gottes Wort. Symbolfoto: pixabay.com

Unter den Angehörigen der christlichen Konfessionen geben die Katholiken mit 61 Prozent am häufigsten zu, dass sie nie in der Bibel lesen. Danach folgen die Protestanten.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden