- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Der Gott des Graffito

17.06.2021

Pasquale Kuokos. Foto: Privat

Sprühen, kiffen, prügeln – so verbrachte Pasquale Kuokos (47) seine Jugend. Beim S-Bahn-Surfen setzte er sein Leben aufs Spiel. Seine Zukunft sah er im Knast. Bis ein türkischer Freund ihn zu einem christlichen Hauskreis mitnahm. Ein Porträt von IDEA-Redakteurin Julia Bernhard

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden