- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Medien

Christlicher YouTuber: Die Zeit bis zur Wiederkunft Jesu nutzen

11.03.2022

Der evangelikale Online-Prediger Natha. Foto: creedoo
Der evangelikale Online-Prediger Natha. Foto: creedoo

Wetzlar (IDEA) – Der evangelikale Online-Prediger Natha (Corgémont/Schweiz) rechnet mit der baldigen Wiederkunft Jesu. Das sagte er in der aktuellen Folge des IDEALISTEN-Podcasts der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA (Wetzlar). Er verstehe, wenn andere Christen bei derartigen Vorhersagen zurückhaltender seien, aber persönlich habe er den Eindruck gewonnen, dass Jesus demnächst wiederkehren werde.

Das aber treibe ihn an, die Zeit und die digitalen Möglichkeiten zu nutzen, möglichst viele Menschen mit der Frohen Botschaft Jesu zu erreichen. Natha ist Gründer des Animationsstudios Crosspaint (Kreuz malen). Mit seinem Dienst möchte er junge Menschen für die Bibel begeistern.

Sein Buch „Überrascht von Furcht“ hatte es im November 2021 auf den ersten Platz der deutschen Amazon-Bestsellerliste geschafft. In der Folge berichtet er außerdem, warum er sich zu keiner Lehrtradition zugehörig fühlt, er seinen Namen und den seiner Gemeinde nicht öffentlich bekannt gibt und wie ihn der frühe Tod seines Bruders getroffen hat.

Ein ausführliches Porträt über Natha kann hier nachgelesen werden. Im Sommer 2021 war er Gast beim IDEA-Liveformat #StammTischgespräche auf Instagram. Das Gespräch kann weiterhin auf den Instagram-Kanal von IDEA Deutschland – mein.idea – angeschaut werden. Der IDEA-Podcast ist zu finden unter idealisten.net sowie den gängigen Podcast-Apps (z. B. Spotify, Google Podcasts und Apple Podcasts).

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.