- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Menschenrechte

China: Leitungsmitglied einer Hausgemeinde in Haft

01.07.2021

Der chinesische Christ Zhang Chunlai. Foto: China Aid
Der chinesische Christ Zhang Chunlai. Foto: China Aid

Frankfurt am Main/Wetzlar (IDEA) – Zum „Gefangenen des Monats Juli 2021“ haben die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) und die Evangelische Nachrichtenagentur IDEA den evangelischen Christen Zhang Chunlei in der Volksrepublik China benannt. Sie rufen dazu auf, sich für das Leitungsmitglied der Ren’ai (Liebe) Reformierten Kirche in Guiyang (Provinz Guizhou) im Südwesten Chinas einzusetzen und für ihn zu beten.

Zhang Chunlei ist seit dem 16. März in Haft. Zunächst lautete der Vorwurf, er habe eine illegale Vereinigung geleitet. Wochen nach der Festnahme beschuldigten ihn die Behörden des Betrugs. Der IGFM zufolge ist dies in China, wo die herrschende Kommunistische Partei jegliche religiösen Aktivitäten zu kontrollieren versucht, eine durchaus übliche Anschuldigung gegen führende Mitglieder von Hauskirchen, die auf Spendeneinnahmen angewiesen sind. Die Ren’ai Reformierte Kirche weist die Vorwürfe als „absurd“ zurück.

Mehr als zehn weitere Angehörige dieser Hauskirche wurden am 16. März beim Gebet in einem Hotel festgenommen. Einige von ihnen durften nach Verhören am gleichen Tag nach Hause gehen. Es folgten Hausdurchsuchungen und Beschlagnahmungen in den Wohnungen von Mitgliedern. Seit 2018 – nach Einführung neuer Verwaltungsrichtlinien für religiöse Aktivitäten – praktiziert diese Hauskirche ihren Glauben im Untergrund: Die Gemeinschaft lehnt es ab, sich der staatlich kontrollierten evangelischen Drei-Selbst-Bewegung anzuschließen.

Die IGFM und IDEA rufen dazu auf, sich in Briefen an den chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping für die Freilassung des Christen einzusetzen. Die Verfassung des Landes garantiert „die Freiheit des religiösen Glaubens“.

In der rund 1,4 Milliarden Einwohner zählenden Volksrepublik China leben nach Schätzungen bis zu 130 Millionen Christen. Davon trifft sich ein großer Teil in staatlich nicht registrierten Gemeinden.

Musterbrief

Musterbrief in Englisch

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.