- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Afrika: Radikaler Islam wird immer mehr zur Gefahr für Christen

15.01.2023

Die anhaltende Ausbreitung des radikalen Islam auf dem afrikanischen Kontinent erhöht die tägliche Gefahr für die dort lebenden Christen. Foto: pixabay.com

Benin, die Demokratische Republik Kongo, Mosambik und Niger: Diese vier Staaten hat die international tätige Hilfsorganisation für verfolgte Christen „The Voice of the Martyrs“ (VOM) in ihren Gebetsleitfaden für 2023 aufgenommen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden