Donnerstag • 24. Oktober
Ukraine
11. August 2014

"Eine Frau unserer Gemeinde wurde von einer Granate getötet"

In der Ostukraine herrscht Krieg. Foto: HMK
In der Ostukraine herrscht Krieg. Foto: HMK

(idea) - Mitten in den ukrainischen Wirren harren Christen aus und sind für ihre Mitmenschen da. Artilleriegranaten zerstörten ein christliches Drogenrehazentrum, berichtet ein lokaler Partner des Hilfswerks HMK Hilfe für Mensch und Kirche mit Sitz in Thun. Im Folgenden schildert ein in der Ostukraine lebender Pastor seine Lage, die ihn an die Grenzen des Erträglichen führt (Name und Stadt werden zu seiner Sicherheit nicht genannt).

"Die Situation hat sich weiter verschlechtert"

Die Situation in unserer Stadt hat sich weiter verschlechtert. Seit drei Wochen schlagen in unserer Stadt immer wieder Granaten ein, wir stehen unter Dauerbeschuss, ...

###GALERIE###
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser sieben Tage kommentiert werden.