Mittwoch • 24. Juli
Gedankenstrich
06. Juli 2019

Weg als Ziel

Auf Rundreisen wie im Alltag ist oft der Weg das Ziel.

Berlin, Barbados, Pattaya - wir hüpfen ins Flugzeug und sind in wenigen Stunden am Ziel. Doch es geht auch anders. Da meine Frau nicht gerne fliegt, reisten wir mit dem Car an die Nordsee. Von der südlichen Grenze bis zum nördlichsten Zipfel Deutschlands in List auf Sylt waren wir gut 20 Stunden unterwegs. Eine weite Reise. Erst auf dem Autozug nach Westerland, dem nördlichsten Bahnhof Deutschlands, realisierte ich es: Nach einer anderthalbtägigen Reise werden wir das Ende des Festlands erreicht haben. Endstation. Dahinter die Nordsee.

Auf unserer Rundreise war der Weg das Ziel. Im Alltag ist das nicht anders. Ich bin eher ungeduldig und will bald Resultate sehen. Doch: Proje...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.