Mittwoch • 14. November
Pro und Kontra
01. November 2018

Versicherungsdetektive – ja oder nein?

Lisa Leisi, Philipp Hadorn - Foto: zvg
Lisa Leisi, Philipp Hadorn - Foto: zvg

PRO

Obwohl die Ausgestaltung des Überwachungsgesetzes Mängel aufweist, befürworte ich das Gesetz aus folgenden Gründen:

Bei einem Ja gibt es endlich rechtliche Grundlagen für Observationen durch Versicherungen. In der Zeit von 2009 bis 2016 hatte die Invalidenversicherung (IV) im Durchschnitt jährlich in rund 2000 Fällen einen Verdacht auf Versicherungsmissbrauch abgeklärt, davon in 220 Fällen mit einer Observation. Dabei bestätigte sich der Verdacht bei der Hälfte der Fälle. Die Unfallversicherung (Suva) bearbeitete ihrerseits jährlich 400 Verdachtsfälle, davon ein Dutzend durch Observation. Bei zwei Dritteln bestätigte sich der Verdacht. Es gab Ein...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.