Mittwoch • 12. Dezember
Christliche Schulen: Bildungssymposium
30. November 2018

Schulen mit einer Vision

Rahel Kellenberger-Schmid: „Wir brauchen ein Gegenüber, dem man vertraut.“ Foto: zvg
Rahel Kellenberger-Schmid: „Wir brauchen ein Gegenüber, dem man vertraut.“ Foto: zvg
Der Verein Initiative für Christliche Bildung befasste sich an einem Symposium mit Chancen und Herausforderungen christlicher Schulen.

Leysin (idea) - Der Jahr 2009 gegründete Verein Initiative für Christliche Bildung (ICB) umfasst zehn privat organisierte Schulen aus der Deutschschweiz. ICB organisiert Weiterbildungen, führt ein Bildungssymposium durch, berät Schulen und unterstützt Schulgründungsinitiativen. Über 200 Lehrpersonen, Schulleiter und Vorstandsmitglieder trafen sich am 16. und 17. November in Leysin. Alle zwei Jahre findet das Bildungssymposium nämlich zweisprachig statt, organisiert von "Instruire.ch", dem Pendant zum ICB.

Laurent Joly, Pastor und Vorstandsmi...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.