Mittwoch • 24. Juli
Bahnhof, Flugplatz, Einkaufszentrum: Gott begegnen
15. Juni 2019

Raum für Gebet und Stille

Raum+Stille: Ein Ort der Einkehr mitten im Glattzentrum. Foto: zvg
Raum+Stille: Ein Ort der Einkehr mitten im Glattzentrum. Foto: zvg
Seit einigen Jahren eröffnen vermehrt Kirchen und christliche Bewegungen Gebetshäuser und Räume der Stille. Was steckt dahinter? Und was erwartet einen da?

(idea) - Wer im Einkaufszentrum Glatt im zürcherischen Wallisellen zum Bankomaten oder zur Toilette will, wird auf dem Weg auch das Angebot "Raum + Stille" nicht verfehlen. "Mitten im Einkaufszentrum Glatt finden Sie bei uns einen Ort, wo Sie aufatmen, durchatmen, ausruhen, meditieren, beten oder mit uns reden können", stellen die reformierte und katholische Kirche ihr Angebot im Internet vor. "In der Stille finden Sie zu sich selbst, zu Ihrer Mitte, zu Gott, zur Welt." Die

Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Cut to Care Haare lassen für einen guten Zweck
  • Jubiläum Seit 30 Jahren Menschen mit Handicap dienen
  • Gebetstag Hans-Peter Lang: „Sind wir bereit für die Ernte?“
  • Porträt Rahel Stricker – Burgfräulein mit Knochenjob
  • mehr ...