Dienstag • 24. November
Professionell geführte Kultur der Gastfreundschaft honoriert
07. November 2019

Preis für kirchliche Innovation

Damian Brot leitet das gekrönte Open Place. Foto: zvg
Damian Brot leitet das gekrönte Open Place. Foto: zvg
"Open Place" der Evangelischen Kirche Kreuzlingen wurde mit dem Zwingli-Preis 2019 für kirchliche Innovation ausgezeichnet.

Zürich (idea/dg) - Der Schweizerische Protestantische Volksbund SPV stellte am 3. November in der Zürcher Wasserkirche die fünf Gewinner des Zwingli-Preises für kirchliche Innovation vor. Den Hauptpreis gewinnt "Open Place" der Evangelischen Kirchgemeinde Kreuzlingen TG. Einer der vier Anerkennungspreise geht an ­"Coffee & Deeds" der Reformierten Kirchgemeinde Hirzenbach in Zürich.

Kultur der Gastfreundschaft

Beiden Einrichtungen ist laut dem SPV gemeinsam, dass sich eine grosse Anzahl von freiwilligen Mitar...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Corona Kritik an der Personenobergrenze
  • CVP Warum Daniel Albietz für das „C“ im Namen seiner Partei kämpft
  • Porträt Die Pferdezüchter Daniel und Claudia Greb
  • Theologie Klaus-Günter Pache: „Haben den Himmel vergessen“
  • mehr ...