Mittwoch • 12. Dezember
Parkhotel Gunten am Thunersee
30. November 2018

Oase am See mit Alpenpanorama

Wunderbare Sicht auf den See und die majestätische Bergwelt. Foto: zvg
Wunderbare Sicht auf den See und die majestätische Bergwelt. Foto: zvg
Das Parkhotel liegt in einer idyllischen Bucht am Thunersee. Der Blick auf die Alpen fasziniert genauso wie das Hotel und sein gediegenes Angebot. Ein idealer Ort zum Entspannen und Geniessen.

Gunten (idea) - Die Lage am Thunersee ist einmalig, die mediterrane Parklandschaft mit Blick auf die Alpen faszinierend, die Gastfreundschaft vom Feinsten. Das Parkhotel Gunten ist ein Geheimtipp für schöne Ferien: stilvolles Ambiente, traumhafte Lage und ein gediegenes Haus mit Restaurant- und Wellnessangebot.

ANZEIGE

Das Hotel-Rating 2018 der "NZZ am Sonntag" setzte das Parkhotel Gunten auf den 31. Platz. Eine gewichtige Jury aus der Tourismus- und Hotelleriebranche hatte eine grosse Anzahl 3-Sterne-Hotels aus der ganzen Schweiz beurteilt. Beat Bührer, Gastgeber im Parkhotel, wertet dieses Ergebnis als gut, aber auch als Ansporn zur Weiterentwicklung.

Genossenschaft hat investiert

Das bewusst christlich geführte Hotel wurde 1910 gebaut und galt damals als eines der modernsten Gasthäuser im Berner Oberland. Die heutige Besitzerin, die "Genossenschaft für Evangelische Ferien-, Alters- und Bildungsheime" (GEFAB) kaufte 1958 die Liegenschaft und hat regelmässig in Erweiterung und Renovation investiert.

Das Parkhotel ist Mitglied im Verband Christlicher Hotels (VCH). Dieses Jahr betreuten 56 Vollzeit- und Teilzeit-Mitarbeitende die Gäste (die Hälfte aus der Schweiz, ein Viertel aus Deutschland, ein Viertel aus weiteren Ländern) mit rund 17 000 Übernachtungen und 230 Banketten. Zusammen mit den Restaurant-­Besuchern kommen über 40 000 Personen jährlich ins Parkhotel.

Die mediterrane Parklandschaft direkt am Thunersee und die kreative Genussküche schaffen eine einmalige Wohlfühloase. Wer viel Zeit hat, geniesst die Sicht auf die majestätische Bergwelt vom Bootshaus-SPA aus, mit direktem See-Einstieg.

Das Hotel bietet 48 renovierte Gästezimmer, ein Restaurant mit 70 Sitzplätzen und zwei Terrassen mit 140 Aussenplätzen an. Erwähnenswert sind die Bankett- und Seminarräume, die Fitnessanlage, die kostenlosen Parkplätze und die Nähe zu Bus- und Schiffstation. Also perfekt gemacht für Hochzeiten, Wellnessvergnügen, Geschäftsanlässe und Familienferien.

Mit Begeisterung dienen

Für Beat Bührer, seit zweieinhalb Jahren Gastgeber im Parkhotel Gunten, ist die Dienstleistungs-Bereitschaft gegenüber den Angestellten und dann weiter zu den Kunden ein zentrales Anliegen. Durch Investitionen in neue Technologien für die Buchungsplattform oder in Küchengeräte soll freie Kapazität beim Personal erreicht werden, um mehr Zeit für die persönlichen Anliegen des Gastes zu gewinnen. Beat Bührer pflegt einen partizipativen Führungsstil, indem er gerne delegiert und Verantwortung übergibt. Für ihn ist die Zufriedenheit der Mitarbeitenden sehr wichtig. Das verlangt vom Vorgesetzten einen vorbildlichen Charakter. Im Parkhotel wird ein gegenseitig respektvoller Umgang und Wertschätzung angestrebt, damit die Arbeit Freude macht und zu einer wertvollen Erfahrung wird. Das wirkt sich auf die Zufriedenheit der Kunden aus. Dieses Ziel steht auf vier Säulen:
- Freundlichkeit und Dienstbereitschaft
- Begeisterung und Qualität
- Kulinarik und Wohlgefühl
- Harmonie und Spass

(Autor: Willy Zurbrügg)

Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.