Donnerstag • 18. Juli
Als Familienfrau am richtigen Platz
11. Mai 2019

Mutter aus Leidenschaft

Marianne Battaglia. Foto: Mirjam Fisch-Köhler
Marianne Battaglia. Foto: Mirjam Fisch-Köhler
Marianne und Jean-Paul Battaglia aus Wagerswil sind Eltern von acht inzwischen erwachsenen Kindern. Heute arbeitet Marianne als Lebensberaterin und findet, sie habe durch die Familienzeit nichts verpasst.

(idea) - "Ich war ein Einzelkind und wusste schon früh, dass ich meinen Kindern Geschwister schenken will", sagt Marianne Battaglia (63). Sie hat christliche Eltern. Doch als Jugendliche wandte sie sich vom Glauben an Gott ab. Mit 18 - während ihrer Ausbildung zur Krankenschwester - zog sie zu ihrem Freund, einem Bäcker-Konditor. 1977 wurde Marianne schwanger; die beiden heirateten. Allerdings erlitt sie eine Fehlgeburt. Inzwischen arbeitete sie als Intensivpflege-Fachfrau. Mit Blick auf die Familiengründung kauften sie im Thurgau ein Abbruchhaus mit Umschwung. Jean-Paul renovierte es zusammen mit seinem Schwager, einem Maurer. Ein Jahr lang lebte das Paar im Wohnwagen, bevo...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.