Samstag • 29. April
Biblisch
19. April 2017

Josua 1,9

Rahel Aellig Foto: zvg
Rahel Aellig Foto: zvg

Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seist. Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst.

Josua 1,9

Ich darf zusammen mit meinem Mann Erich immer wieder die Wahrheit dieses Verses erleben. In unserem Berufsalltag wie auch im privaten Leben setzen wir unsere ganze Hoffnung und unser Vertrauen auf IHN. Wir machen immer wieder Grenzerfahrungen, die uns sehr herausfordern, und dürfen erleben, wie ER sich zu uns stellt, dass wir nur staunen können. Getrost und unverzagt sein in Schwierigkeiten ist gar nicht so einfach ... es ist ein ständiges Üben und Wollen. ABER: ER hat uns seine Hilfe versprochen – ER wird’s tun!

ANZEIGE

Rahel Aellig führt mit ihrem Mann einen Bauernbetrieb mit Mutterkuhhaltung, Ackerbau, Glace-Produktion und Hofladen in Madetswil, ZH.

Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser sieben Tage kommentiert werden.