Freitag • 17. August
Glaube im Alltag
31. Juli 2018

„Jesus ist da!“

Foto: idea/Helena Gysin
Foto: idea/Helena Gysin
Eine Überschwemmung riss dem Ofenbauer und Bandleader Samuel Kläsi alles weg. Erst später realisierte er, dass Gott dieses Unglück geschehen liess, um ihm viel mehr zurückzugeben.

Der 3. Mai 2013 hat sich Samuel Kläsi aus dem zürcherischen Adetswil ins Gedächtnis eingebrannt: Seine Werkstatt stand fast zwei Meter tief unter Wasser. Im angrenzenden Proberaum seiner Band „Online“ dasselbe hoffnungslose Bild. Nie wird er den Moment vergessen, als er an diesem Tag an der Hausecke stand und Gott fragte: „Was soll das?“ Kläsi ist ein begeisterter Unternehmer – seit 45 Jahren führt er seine eigene Firma. Ans Aufhören dachte er 2013 nicht, auch wenn er sich mit riesigen Schritten dem Rentenalter näherte. Nur 14 Tage vorher stellte ihm seine jüngste Schwester genau diese Frage: „Wann hörst du auf?“ Damals standen in seiner Werkstatt grosse, teure Ger...

ANZEIGE