Mittwoch • 27. Mai
Kleine Kanzel
27. März 2020

Gottes gute Informationspolitik

„Ich will dich wissen lassen, was du tun sollst …“ – Gedanken zum dritten Vers aus dem 16. Kapitel des ersten Buch des Propheten Samuel, von Frank Döhler. Er ist Musikevangelist. Zusammen mit Daniel Scheufler bildet er das Duo „Döhler & Scheufler“. Zudem ist er Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Dresden.

Nicht zu wissen, wo genau etwas hinführt, kann einen ganz schön verunsichern. Das spüren wir aktuell deutlich. Umso hilfreicher ist mir Gottes Zusage: „Ich will dich wissen lassen, was du tun sollst.“

Hintergrund: Gott beauftragte den Propheten Samuel, einen neuen König zu salben. Er verriet Samuel den Ort, an dem er den neuen König finden würde: Bethlehem. Er verriet ihm den Namen des Vaters, von dessen Söhnen einer der neue König sein sollte: Isai. Aber mehr nicht.

Da stellt sich doch die Frage: Wieso verrät Gott nicht gleich den Namen des Mannes, der König werden soll? Warum hält Gott die scheinbar wichtigste Info zurück?...

ANZEIGE