Montag • 27. Januar
Editorial
06. Oktober 2019

Ein Klima ohne Demut

Das Klima ist nicht Wind, nicht Regen, nicht Sonne und auch nicht Temperatur.

Das Klima ist nicht Wind, nicht Regen, nicht Sonne und auch nicht Temperatur. Meteorologisch betrachtet ist es ein Durchschnitt aller erfassten dynamischen Prozesse in der Atmosphäre. Es gibt kaum etwas Komplexeres als unser Klima.

Aus der Erdgeschichte wissen wir um grosse klimatische Umwälzungen. Unsere geliebten Gletscher sind die Überreste aus einer Zeit, in der weite Teile Europas im Kälteschock unter einem Eisdeckel erstickten. Erdöl ist der chemisch verwandelte Rest organischer Stoffe, entstanden durch gigantische Naturkatastrophen. Das Verbrennen dieser fossilen "Massengräber" ist in den natürlichen Kreisläufen nicht eingeplant. Hier beginnt die Klimadeba...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Wortkunst „Sent“ präsentiert das Matthäusevangelium neu
  • Theologie Es geht vor allem um Kommunikation
  • Interview Christian Stettler über das Kreuz Christi
  • Gemeinde Christian A. Schwarz über Veränderungen in der Kirche
  • mehr ...