Sonntag • 31. Mai
Ein Kommentar
29. November 2019

Der schwarze Freitag

Die Geschäfter locken mit hohen Rabatten, immer mehr sogar während vier Tagen.
Die Geschäfter locken mit hohen Rabatten, immer mehr sogar während vier Tagen.
In den USA folgt der "Black Friday" auf den "Thanksgiving Day". Es ist ein Brückentag, an dem die ersten Weihnachtseinkäufe getätigt werden und die Läden mit Sonderangeboten locken. Von Rolf Höneisen

In Übersee ist der vierte Donnerstag im November "Thanksgiving Day". Dieser staatliche Feiertag wird mit Familie und Truthahn gefeiert. Den Freitag danach nutzen die Amis als Brückentag, an dem die ersten Weihnachtseinkäufe getätigt werden. Viele Läden locken mit Sonderangeboten. Das ist der "Black Friday". In den USA ist er eingebettet in ein langes Wochenende.

Lincoln führte Thanksgiving ein

"Thanksgiving" als landesweiten Feiertag eingeführt hat Abraham Lincoln. Er rief die Bevölkerung dazu auf, an Gott zu denken, der Amerika trotz anhaltenden Kriegs an seine Barmherzigkeit erinnere und mit fruchtbaren Feldern segne. Der Pr...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Gottesdienste An Pfingsten wieder erlaubt – aber wie?
  • Confession Helmut Kuhn: Evangelisation braucht Theologie
  • Porträt In Bolivien VIP, in Lausanne VIP-Chauffeur
  • Peter Zimmerling Heiliger Geist als Unruheelement im Glauben
  • mehr ...