Mittwoch • 17. Oktober
JEVP schreibt Bundesrat
26. Juni 2017

Junge EVP will weiterhin J+S-Gelder für christliche Jugendverbände

Foto: jevp
Foto: jevp

Die Junge Evangelische Volkspartei (JEVP) der Schweiz fordert, dass die christlichen Jugendverbände weiterhin Fördergelder von „Jugend und Sport“ (J+S) erhalten. Die Unterstützung dürfe nicht wegen der religiösen Ausrichtung von Organisationen verweigert werden, schreibt die Partei in ihrer Vernehmlassungsantwort zuhanden von Sportminister Guy Parmelin.

Die sportliche Betätigung ist unabhängig

Die JEVP fordert, dass eine geplante Änderung der Sportförderungsverordnung ersatzlos gestrichen wird....

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.