Sonntag • 29. November
US-Präsidentschaft
12. November 2020

Joe Biden will die Abtreibungspolitik lockern

Symbolbild: unsplash.com
Symbolbild: unsplash.com

Washington (idea) – In den USA will der Demokrat Joe Biden nach seinem Amtsantritt als Präsident am 20. Januar die Erlasse des Amtsinhabers Donald Trump in Lebensrechtsfragen aufheben. Das berichtet die christliche Internetzeitung „Christian Post“ unter Berufung auf Bidens vorläufige „Verwaltungsagenda“. Dem Dokument zufolge würde Biden „Trump-Maßnahmen in Bezug auf Abtreibung und reproduktive Gesundheitsversorgung rückgängig machen“.

Dazu gehöre auch die sogenannte „Mexico City Policy“. Dieser 1984 vom damaligen republikanischen US-Präsidenten Ronald Reagen (1981–1989) verabschiedete Erlass verlangt von ausländischen Nichtregierungsorganisatione...

ANZEIGE