Samstag • 25. Januar
Kritik
22. Dezember 2019

Evangelikales US-Magazin für Amtsenthebung Trumps

US-Präsident Donald Trump polarisiert und steht immer wieder in der Kritik. Symbolfoto: pixabay.com
US-Präsident Donald Trump polarisiert und steht immer wieder in der Kritik. Symbolfoto: pixabay.com

Washington/Carol Stream (idea) – Zwischen dem evangelikalen US-Magazin „Christianity Today“ (Christenheit heute, Carol Stream/US-Bundesstaat Illinois) und US-Präsident Donald Trump ist es zu einer Auseinandersetzung gekommen.

Seit über einem halben Jahrhundert gilt „Christianity Today“ als „Flaggschiff“ evangelikaler Publizistik in den USA. Es wurde 1956 vom Evangelisten Billy Graham (1918–2018) gegründet. Der Chefredakteur des Magazins, Mark Galli, hatte am 19. Dezember in einem Editorial auf der Internetseite des Magazins geschrieben, Trump müsse aus dem Weißen Haus entfernt werden – entweder durch Amtsenthebung oder indem er 2020 nicht wiedergewählt wer...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Wortkunst „Sent“ präsentiert das Matthäusevangelium neu
  • Theologie Es geht vor allem um Kommunikation
  • Interview Christian Stettler über das Kreuz Christi
  • Gemeinde Christian A. Schwarz über Veränderungen in der Kirche
  • mehr ...