Freitag • 7. August
Komplexe Arbeit der GPK
29. Juli 2020

Der oberste Prüfer des Nationalrats

Nationalrat Erich von Siebenthal (SVP). Foto: zvg
Nationalrat Erich von Siebenthal (SVP). Foto: zvg

(idea) - Wenn es um zweifelhafte Vorkommnisse in den Teppichetagen des Schweizer Justizsystems geht, dann steht Erich von Siebenthal mitten in einem "Diagramm der Macht". So stand es kürzlich in den Tagblatt-Medien. Der SVP-Nationalrat aus Gstaad BE präsidiert seit Dezember 2019 die Geschäftsprüfungskommission des Nationalrates (GPK-NR).

Bedeutet dieses Amt für den engagierten Christen eine Machtposition? "In unserem politischen System hat man nirgends diktatorische Macht. Das zeichnet die Schweiz aus", äussert er sich gegenüber idea überzeugt. Die Lösungen finde man gemeinsam. Seine Aufgabe sei - nebst der Sitzungsleitung - zu schauen, dass die Arbei...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Politik Erich von Siebenthal ist jetzt oberster Geschäftsprüfer
  • Theologie Harald Seubert zur Frage: Was ist unfehlbar?
  • Serie Elia begegnet der Witwe von Sarepta (1)
  • Porträt Clown Filu über den Tag der Freude
  • mehr ...