Donnerstag • 25. Februar
Kommentar
16. Februar 2021

Der Falsche am Pranger

Der Internationale Strafgerichtshof hat eine Untersuchung von angeblichen Kriegsverbrechen in den Palästinensergebieten angekündigt. Foto: pixabay.com
Der Internationale Strafgerichtshof hat eine Untersuchung von angeblichen Kriegsverbrechen in den Palästinensergebieten angekündigt. Foto: pixabay.com

Der Internationale Strafgerichtshof hat eine Untersuchung von angeblichen Kriegsverbrechen in den Palästinensergebieten angekündigt. Dazu ein Kommentar von David Wengenroth, Redakteur der Nachrichtenagentur IDEA (Wetzlar).

Über den Umgang internationaler Organisationen mit dem Staat Israel kann man nur noch den Kopf schütteln. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedete im Jahr 2020 zum Beispiel 17 Resolutionen gegen den jüdischen Staat – und sechs gegen den ganzen Rest der Welt.

Seit Anfang Februar beteiligt sich nun auch der Internationale Strafgerichtshof in D...

ANZEIGE