Montag • 10. Dezember
Abstimmung
26. Februar 2018

Billag abschaffen? - Auch eine Frage der Werte

Abstimmung Die Annahme der „No Billag“-Initiative hätte so weitreichende Folgen wie wenige vor ihr. Die Schweizer Medienlandschaft würde umgekrempelt. Entsprechend heiss wird das Thema seit Monaten diskutiert – auch unter Christen. Denn es geht nicht nur um die SRG, sondern auch um grundlegende Wertvorstellungen.

Wenn am 4. März die Gebühren für öffentlich-rechtliches Radio und Fernsehen zur Disposition stehen, dann geht es laut Bundespräsidentin Doris Leuthart um nicht weniger als um einen „medienpolitischen Grundsatzentscheid“. Eine Annahme der „No Billag“-Initiative würde nach Ansicht vieler das Ende der öffentlich-re...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.