Freitag • 18. August

Politik

Der Pastor der Megakirche „First Baptist Church“ in Dallas, Robert Jeffress. Foto: picture-alliance/AP Photo

Megakirchenpastor verteidigt Aussagen zu Trump und Nordkorea

Laut Bibel habe eine Regierung die Macht, sämtliche Mittel einzusetzen, um einen Diktator wie Kim Jong-un zu stürzen. Dazu gehörten auch Kriege oder Attentate, so der Pastor der Megakirche „First Baptist Church“ in Dallas, Robert Jeffress. … mehr »2

In Kenia ist es nach Bekanntgabe der Ergebnisse der Präsidentschaftswahl zu Unruhen gekommen.

Ausschreitungen nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse

In Kenia ist es nach Bekanntgabe der Ergebnisse der Präsidentschaftswahl zu Unruhen gekommen. Der bisherige Präsident Uhuru Kenyatta bleibt im Amt.  … mehr »1

US-Präsident Donald Trump drohte Nordkorea mit „Feuer und Zorn“. Foto: pixabay.com

Kirchenvertreter rufen zu Gebeten auf

Angesichts des sich zuspitzenden Konflikts zwischen den USA und Nordkorea mahnen Kirchenleiter in aller Welt zur Besonnenheit und rufen zu Gebeten auf. Auslöser war eine Interkontinentalrakete Nordkoreas, die angeblich die USA erreichen könnte. … mehr »4

„Gott hat Trump die Befugnis erteilt, Kim aus dem Spiel zu nehmen“

In der verbalen Auseinandersetzung mit Nordkorea hat US-Präsident Donald Trump Rückendeckung vom Pastor der Megakirche „First Baptist Church“ in Dallas, Robert Jeffress, bekommen. … mehr »22

Kirchenvertreter haben Präsident Nicolás Maduro (Mitte) dazu aufgerufen, er möge auf Pläne verzichten, die das Land in eine Diktatur verwandeln könnten. Foto: picture-alliance/Manu Quintero/dpa

Kirchenvertreter mahnen zur Besonnenheit

Angesichts der angespannten politischen Lage in Venezuela haben Kirchenvertreter zur Besonnenheit gemahnt. Papst Franziskus wandte sich mit einem eindringlichen Appell an Präsident Nicolás Maduro. … mehr »0

Der Fraktionsvorsitzende der „Linken“ im Deutschen Bundestag, Dietmar Bartsch. Foto: Deutscher Bundestag/Inga Haar

Kampf gegen die Kirchen war falsch

Das sagte der Fraktionsvorsitzende der „Linken“ im Deutschen Bundestag, Dietmar Bartsch, in einem Interview mit idea. Nach seinen Worten sind im Namen des Sozialismus Fehler und Verbrechen begangen worden. Dem müsse sich seine Partei stellen. … mehr »36

Ich unterstütze Israel, weil ich Christ bin

Die USA werden immer an der Seite Israels stehen. Das sagte der US-Vizepräsident Mike Pence am 17. Juli vor einer Versammlung der „Christians United for Israel“ (Christen vereint für Israel) in Washington. … mehr »16

Luxemburg verabschiedet sich endgültig vom Religionsunterricht

In Luxemburg gibt es ab dem kommenden Schuljahr auch an den Grundschulen keinen Religionsunterricht mehr. Das hat das Parlament des Großherzogtums beschlossen. … mehr »5

Elisabeth Augstburger Foto: idea/Archiv

Höchste Baselbieterin erhält Komplimente von allen Seiten

Elisabeth Augstburger wurde letzte Woche mit 75 von 80 Stimmen zur Landrats-Präsidentin des Kantons Baselland gewählt. Die EVP besetzt dieses Amt erstmals seit 1938/39 wieder. Damit ist Elisabeth Augsburger für ein Jahr höchste Baselbieterin. Sie erhält von allen Seiten Lob. „Elisabeth Augstburger … mehr »0

Mindestens 111 Polizeibeamte wurden bei den Ausschreitungen Linksradikaler verletzt. Foto: picture-alliance/Axel Heimken/dpa

Erschreckende linksradikale Gewalt

Das Ausmaß der von Linksradikalen ausgeübten Gewalt beim G20-Gipfel in Hamburg ist erschreckend hoch. Das sagte der Vorsitzende der Christlichen Polizeivereinigung, Kriminalhauptkommissar Holger Clas, idea. Viele der rund 8.000 angereisten Linksradikalen gingen äußerst gewaltsam vor und griffen auch Polizisten brutal an. … mehr »36

Seite 1 von 85

weiter