Donnerstag • 17. Januar

Menschenrechte

Fotos: Hannah Arendt und Johannes XXIII.: Wikipedia; Karl Barth: Karl Barth-Archiv, Basel

Fiktives Gespräch

Die Menschenrechte schützen die Freiheit der Person. Aber wo sind die Grenzen der Freiheit? Zum Menschenrechtstag am 10. Dezember lauschen Landes- und Freikirchen drei kritischen Persönlichkeiten, die eine ganz eigene Sicht auf die Menschenrechte hatten. … mehr »0

Führende kommunistische Köpfe. Foto: Frank Bögelsack / churchphoto.de

Heute schon für chinesische Christen gebetet?

Eine Supportgruppe China der Organisationen OMF und SAM global ruft zum Gebet für China auf. … mehr »0

Hindu-Extremisten wollten Pastor lebendig verbrennen

Im indischen Bundesstaat Odisha (früher Orissa) sollen Hindu-Extremisten versucht haben, einen Pastor zu ermorden. Er soll die hinduistische Gottheit Durga beleidigt haben. … mehr »0

Die Familie von Asia Bibi (Bild) hofft, das Weihnachtsfest in Rom gemeinsam verbringen zu können. Foto: AsiaNews

Schüsse auf das Haus von Asia Bibis Töchtern

Im Fall der in Pakistan zum Tode verurteilten und nun freigesprochenen Christin Asia Bibi gehen die Drohungen gegen sie und ihre Familie weiter. Unbekannte sollen das Haus, in dem aktuell die beiden Töchter Esha und Eisham wohnen, beschossen haben. … mehr »2

Der katholische Untergrundbischof Peter Shao Zhumin. Foto: AsiaNews

Untergrundbischof wieder frei

In China soll der (katholische) Untergrundbischof Peter Shao Zhumin (55) wieder auf freiem Fuß sein. Das berichtet die italienische Tageszeitung „La Stampa“. Ihr zufolge ist der Geistliche am 23. November in seine Diözese in der Provinz Wenzhou zurückgekehrt. … mehr »0

Heartwings-Team. Foto: Heartwings

„Sexkauf ist kein Menschenrecht“

Seit zehn Jahren ist „Heartwings“ unterwegs im Zürcher Rotlichtmilieu unter Prostituierten, Freiern und Zuhältern. Regelmässig besucht das Team über 300 Bordelle. Livenet unterhielt sich mit Peter und Dorothée Widmer über die von ihnen aufgebaute Arbeit. … mehr »0

Bei einem Angriff der islamistischen Miliz UPC auf eine Kathedrale und ein Flüchtlingslager in der Stadt Alindao waren mindestens 60 Menschen getötet worden. Foto: pixabay.com

Nach Massaker an Christen: Menschenrechtler kritisieren UN-Truppe

Nach einem Massaker an Christen in der Zentralafrikanischen Republik hat die Gesellschaft für bedrohte Völker Kritik am Verhalten einer UN-Friedenstruppe geübt und eine unabhängige Untersuchung des Falls gefordert. … mehr »0

Die pakistanische Christin Asia Bibi könnte bald nach Deutschland kommen. Archivfoto: Asianews

Deutschland bietet Asia Bibi Asyl an

Deutschland bietet der in Pakistan verfolgten Christin Asia Bibi und ihrer Familie Asyl an. Die Bundesregierung hat die Aufnahme bewilligt. Das sagte der Vorsitzende des Stephanus-Kreises der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Heribert Hirte, dem katholischen Domradio in Köln. … mehr »6

Eine empörte Mutter, ein laizistischer Ex-Kantonsparlamentarier und Vertreter der Gideons und der Evangelischen Allianz kommen in 20Minutes zu Wort. Bild: Printscreen 20min.ch

Mutter bezeichnet Bibeln verteilen als "skandalös"

Eine welsche Pendlerzeitung nimmt die Reaktion einer aufgebrachten Mutter zum Anlass, über die Verteilung von Neuen Testamenten durch die Gideons zu berichten. … mehr »0

Viele Christen sind inzwischen in den Irak und die Ninive-Ebene zurückgekommen, können jedoch nicht in ihre Häuser zurückkehren. Foto: Kirche in Not

Mindestens 350 Häuser von Christen illegal besetzt

Im Irak sollen mindestens 350 Häuser, die Christen gehören, illegal besetzt sein. Das berichtet die Online-Zeitung Asia News unter Berufung auf das unabhängige irakische Fernsehnetzwerk al-Sumaria.  … mehr »0

zurück

Seite 4 von 126

weiter