Freitag • 29. Mai

Medien

Friedrich Hänssler prägte mit Büchern, Tonträgern und Filmen die christliche Medienlandschaft. Foto: www.scm-haenssler.de

Großer evangelikaler Verleger: Friedrich Hänssler 92-jährig gestorben

Trauer um einen großen evangelikalen Verleger Deutschlands: Friedrich Hänssler ist am 7. Mai nach kurzer Krankheit im Alter von 92 Jahren gestorben. … mehr »

Christliche US-Autorin Rachel Held Evans mit 37 Jahren gestorben

In den USA ist die christliche US-Bestsellerautorin und Bloggerin Rachel Held Evans am 4. Mai im Alter von nur 37 Jahren in einem Krankenhaus in Nashville gestorben. … mehr »

Der TV-Konsum hat Auswirkungen auf die kognitiven Fähigkeiten. Foto: pixabay.com

Hirnforscher warnt vor „TV-Demenz“ bei über 50-Jährigen

Ein übermäßiger Fernsehkonsum kann bei älteren Menschen zu Gedächtnisproblemen führen. Davor warnt der Neurologe Peter Berlit. … mehr »

Das Hamburger Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ hat die Glaubensüberzeugungen der Deutschen untersucht. Screenshot: Der Spiegel

Wer glaubt noch an den Gottessohn?

Kirchgang oder lieber zur Kakaozeremonie? In den Osterausgaben der Zeitungen geht es um das Erstarken der Esoterik und die Glaubenszweifel der Christen. Zugleich wird deutliche Kritik an der Verkündigung der Kirchen geübt. Ein Überblick von idea-Redakteur Karsten Huhn. … mehr »

Maren Hoffmann-Rothe moderiert die neue Sendung „Il Diamante – Partner gesucht“ auf Bibel TV. Screenshot: Bibel TV

Bibel TV startet christliche Single-Sendung

Der Fernsehsender Bibel TV startet in Zusammenarbeit mit der Internet-Partnerbörse www.christ-sucht-christ.de eine christliche Partnervermittlung. … mehr »

v.l.: Jens Leweling, Ingo Marx und Kai Blasberg. Foto: idea/Bernhard Limberg

„Das Fernsehen wird ewig leben“

Das Fernsehen wird auch im digitalen Zeitalter Bestand haben. Diese Überzeugung äußerten Medienexperten auf der Konferenz „Multiply“ in Karlsruhe. „Multiply“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „vermehren“. … mehr »

Der Vorsitzende der „Ärzte für das Leben“, Prof. Paul Cullen, beim Marsch für das Leben 2016. Sreenshot: YouTube/Bundesverband Lebensrecht

„Ärzte für das Leben“: „Spiegel Online“ berichtet einseitig

Der Vorsitzende der „Ärzte für das Leben“, Prof. Paul Cullen, wirft „Spiegel Online“ eine einseitige Berichterstattung zum Thema Abtreibung vor. Hintergrund ist ein „Faktencheck“ zu Abtreibungsgegnern. … mehr »

„100 Jahre Hänssler“ stünden für Mut zu Glauben, Engagement, Durchhaltekraft und für „Zielorientierung im Auftrag des Höchsten“, so der Unternehmer Friedhelm Loh.

100 Jahre „Zielorientierung im Auftrag des Höchsten“

Führende Persönlichkeiten aus der evangelikalen Bewegung haben dem Hänssler-Verlag zum 100-jährigen Bestehen gratuliert. … mehr »

Die Geschäftsführerin der Vereinigung Evangelischer Buchhändler und Verleger (VEB), Renate Nolte. Foto: idea/Lydia Schubert

Leipziger Buchmesse: Christliche Angebote sind gefragt

Die christlichen Angebote stießen bei der Leipziger Buchmesse auf ein reges Besucherinteresse. Das berichtete die Geschäftsführerin der Vereinigung Evangelischer Buchhändler und Verleger (VEB), Renate Nolte. … mehr »

Der Geschäftsführer des Katholischen Bibelwerkes, Winfried Kuhn, sprach bei einem Gottesdienst auf der Leipziger Buchmesse. Foto: idea/Schubert

Zum Kernauftrag christlicher Literatur zurückkehren

Der christliche Büchermarkt braucht wieder mehr Literatur, die zum Gebet anleitet und ermutigt. Davon ist der Geschäftsführer des Katholischen Bibelwerkes, Winfried Kuhn, überzeugt. … mehr »

zurück

Seite 12 von 92

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Gottesdienste An Pfingsten wieder erlaubt – aber wie?
  • Confession Helmut Kuhn: Evangelisation braucht Theologie
  • Porträt In Bolivien VIP, in Lausanne VIP-Chauffeur
  • Peter Zimmerling Heiliger Geist als Unruheelement im Glauben
  • mehr ...