Dienstag • 25. Juni

Medien

Der iranische Christ Navid Saeedfiroozeh. Foto: Privat

Iraner produziert mit Flüchtlingen christliche Medien

Der aus seinem Heimatland geflüchtete 37-jährige iranische Christ Navid Saeedfiroozeh betreibt  gemeinsam mit seiner Frau ein christliches Medienunternehmen, in dem er auch mehrere Flüchtlinge beschäftigt. … mehr »0

Die Inhalte von „yesflix“ sollen christliche Werte unterstreichen und unterstützen. Screenshot: yesflix.de

Bibel TV startet neue Plattform „yesflix“

Der christliche Fernsehsender Bibel TV hat ein Portal mit werteorientierten Filmen und Serien gestartet. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen bei „yesflix“ alle Inhalte christliche Werte unterstreichen und unterstützen. … mehr »0

Neben dem (katholischen) Gotteslob finden sich in der Liederdatenbank auch Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch und den Reihen „Feiern und Loben“ und „Feiert Jesus“. Symbolfoto: pixabay.com

Wie die größte deutschsprachige christliche Liederdatenbank entstand

Der Österreicher Markus Mayer betreibt von Wien aus die nach eigenen Angaben größte deutschsprachige christliche Liederdatenbank im Internet. … mehr »0

Der Theologieprofessor Peter Zimmerling. Foto: Lothar Rühl

Seelsorge im Internet gewinnt an Bedeutung

Die Seelsorge im Internet gewinnt an Bedeutung. Der Austausch im Netz ist gleichwertig gegenüber dem Gespräch von Angesicht zu Angesicht. Davon ist der Theologieprofessor Peter Zimmerling überzeugt. … mehr »2

Exzessives Computerspielen erschwere es, sich auf die Schule zu konzentrieren, und verringere die Motivation, Erfolge in der realen Welt zu erzielen, zum Beispiel den Führerschein zu machen. Foto: pixabay.com

Spiel- und Pornosucht bei Jugendlichen wächst

So wie man einem Kind keine Kettensäge in die Hand gibt, sollten Eltern ihm auch ohne Schulung kein Smartphone anvertrauen. Das sagte der Gründer und Leiter der return-Fachstelle Mediensucht in Hannover, der Diplom-Pädagoge Eberhard Freitag. … mehr »1

Besonders Soziale Medien sind anfällig für die Verbreitung von „Fake News“ (Falschnachrichten). Foto: pixabay.com

Gesellschaft ist heute viel schlechter informiert als vor 20 Jahren

Die Gesellschaft ist heute viel schlechter informiert als vor 20 Jahren. Alle hängen am Smartphone, chatten und hören nicht zu. Diese Ansicht vertrat der Kommunikationsexperte Prof. Wolfgang Stock. … mehr »7

Sozialarbeiterin: Familien arabischer Herkunft akzeptieren kriminelle Machenschaften ihrer Jugendlichen häufig sobald regelmäßig viel Geld kommt. Foto: Screenshot ZDF

ZDF zeigt Doku über Jugendliche aus arabischen Großfamilien

 „Schwierige“ Jugendliche mit arabischer Herkunft werden in der Öffentlichkeit schnell als gewaltbereite Machos wahrgenommen. Oft sind sie jedoch in großfamiliären patriarchalischen Strukturen gefangen.  … mehr »0

Die deutsche Synchronstimme des Jesus im Doku-Drama

„History“ zeigt Doku-Drama über das Leben Jesu

Ein achtteiliges Doku-Drama über das Leben und Wirken Jesu strahlt der Bezahl-TV-Sender „History“ aus. Die Serie unter dem Titel „Jesus – Sein Leben“ wurde 2018 in den USA produziert und ist am 9. und 10. Juni erstmalig in Deutschland zu sehen.  … mehr »0

v.l.: Bibel-TV-Gründer Norman Rentrop und Geschäftsführer Matthias Brender. Foto: Bibel TV

Bibel TV verzeichnet positive Entwicklung

Der christliche Fernsehsender Bibel TV hat 2018 seine Erlöse aus Werbung und Spenden auf 12,4 Millionen Euro gesteigert. Das sagte der Bibel-TV-Geschäftsführer Matthias Brender auf der Gesellschafterversammlung. … mehr »3

Social-Media-Kampagne zum Flüchtlingstag: Flüchtlingen ein Gesicht geben.  Foto: Screenshot SEA

Flüchtlingen ein Gesicht geben

Die Schweizerische Evangelische Allianz SEA lanciert zum diesjährigen Flüchtlingssonntag am 16. Juni die Kampagne #GivingAFace. … mehr »0

Seite 1 von 82

weiter