Sonntag • 20. September

Glaube

Jürg Opprecht, 5 Sterne-Hotelbesitzer und Entwicklungshelfer aus christlicher Überzeugung. Bild: zvg

„Juni war erfolgreichster Monat“

Das Hotel Lenkerhof des christlichen Unternehmers Jürg Opprecht hat laut srf.ch den besten Monat in seiner Geschichte hinter sich. Anlass für SRF, ihm ganz persönliche Fragen zu stellen. … mehr »

Buchautor und tsc-Dozent Stefan Felber leitet ab 2021 den deutschen Gemeindehilfsbund. Fotos: zvg

Das Paradox bei Esther

Ist das Buch Esther mehr als eine schöne Geschichte? Einblicke von tsc-Dozent Stefan Felber. … mehr »

Der Altbischof der württembergischen Landeskirche, Gerhard Maier. Foto: Privat

Die zwei größten Irrtümer zur Endzeit

Zu der in der Bibel beschriebenen Zeit vor der Wiederkunft Christi – der Endzeit – gibt es heute vor allem zwei Irrtümer. Diese Ansicht vertritt der Altbischof der württembergischen Landeskirche, Gerhard Maier. … mehr »

Der Vorsitzende des württembergischen Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“, Pfarrer Steffen Kern. Foto: Gästehaus Schönblick

Kern: Religionsphilosoph von Wachter verbreitet Verschwörungstheorien

Der Vorsitzende des württembergischen Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“, Pfarrer Steffen Kern, hat heftige Kritik am Direktor der Internationalen Akademie für Philosophie im Fürstentum Liechtenstein, Prof. Daniel von Wachter, geübt. … mehr »

Messianische Bewegung und Christen können voneinander lernen

Anhänger der messianisch-jüdischen Bewegung und Christen können voneinander lernen. Diese Ansicht vertrat der Leiter der messianisch-jüdischen Organisation Beit Sar Shalom Evangeliumsdienst, Wladimir Pikman. … mehr »

v. l.: Pfarrer und Evangelist Ulrich Parzany und der Netzwerkorganisator und Bildungsreferent bei Micha Deutschland e.V., Valère Schramm. Fotos: Martin Weinbrenner; Privat

Sind Christen heute zu diesseitsorientiert?

Der Evangelist Ulrich Parzany und der Bildungsreferent der christlichen Initiative „Micha Deutschland“, Valère Schramm, sind unterschiedlicher Meinung, wenn es darum geht, ob Christen zu diesseitsorientiert sind. … mehr »

Die ehemalige Tennisspielerin, Olympiateilnehmerin und zweifache Grand-Slam-Gewinnerin Mary Pierce. Foto: imago-images

Tennislegende Mary Pierce: Meine Gabe kommt von Gott

Die ehemalige Tennisspielerin, Olympiateilnehmerin und zweifache Grand-Slam-Gewinnerin Mary Pierce sieht ihr sportliches Talent als Gottesgeschenk.  … mehr »

Bild: Aus dem Cover des Gebetsheftes zum Flüchtlingssonntag (www.each.ch)

Für Flüchtlinge beten und sie verstehen

Die Schweizerische Evangelische Allianz SEA bietet zum Flüchtlingssonntag vom 21. Juni ein Heft zum Beten und Verstehen von Flüchtlingsthemen an. Es ist auf Erwachsene und Kinder ausgerichtet. … mehr »

Die heute 74-jährige Journalistin Sue Elle Browder. Screenshot: Youtube/The Daily Signal

Journalistin wird Christin und bereut ihre feministische „Propaganda“

Sie verbreitete 20 Jahre lang feministische „Propaganda“ für ein Frauenmagazin, dann fand sie zum christlichen Glauben: Die US-Journalistin Sue Ellen Browder. … mehr »

Der orthodoxe Theologe Peter Bouteneff referiert unter anderem zum Gebet für die Autoritäten. Foto: zvg

Viel Resonanz auf Online-Studientage

Noch bis Ende Juni finden online die Studientage des Studienzentrums für Glaube und Gesellschaft statt. Zwischenbilanz und Ausblick. … mehr »

zurück

Seite 3 von 105

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Marsch fürs Läbe Werden demokratische Rechte beschnitten?
  • Freikirchen Mehr Leidenschaft und weniger Institution?
  • Porträt Kurt Widmer und die WG Treffpunkt
  • Theologie Spalten Prophetie und Wunder die Christenheit?
  • mehr ...