Mittwoch • 22. November

Glaube

Nachdem der Tote verbrannt wurde, wird er in einer Urne bestattet. Foto: pixabay.com

Als Christ die Feuerbestattung wählen?

Der Anteil der Feuerbestattungen in Deutschland liegt bei über 60 Prozent. Für Christen ist die Erdbestattung die traditionelle Form der Beisetzung. Sind Einäscherungen mit dem christlichen Glauben vereinbar? … mehr »0

Der Glaube könne eine Leitlinie für das Leben sein. Werte seien aber der klassische Ausdruck für selbstgewählte Wahrheiten. Foto: pixabay.com

Der christliche Glaube lebt nicht von einer Leitkultur

Wer den Glauben als Wertesystem betrachtet, hat ihn nicht verstanden. Diese Ansicht vertrat der systematische Theologe Prof. Dietrich Korsch am 11. November vor der Vollkonferenz der Union Evangelischer Kirchen. … mehr »16

Naturwissenschaft schließt Gott nicht aus

Vieles in der Natur legt einen Gott nahe. Diese Ansicht vertrat der für die evangelikale Studiengemeinschaft „Wort und Wissen“ tätige Chemiker Harald Binder bei einer Tagung des Deutschen Christlichen Techniker Bundes im Monbachtal. … mehr »4

Der Baptistenprediger Billy Graham. Foto: Billy Graham Evangelistic Association

Billy Graham ist 99 Jahre alt

Der wohl bekannteste Evangelist des 20. Jahrhunderts, der Baptistenprediger Billy Graham, hat am 7. November sein 99. Lebensjahr vollendet. Wie sein Sohn Franklin mitteilte, erfreut sich der Jubilar einer stabilen Gesundheit. … mehr »2

Der Luther-Biograf Heimo Schwilk. Foto: picture-alliance/Erwin Elsner

Christen sollten Hüter der biblischen Wahrheit sein

Anstatt zu versuchen, stets an der Spitze des Fortschritts zu marschieren, sollten sich Christen als Hüter der geoffenbarten Wahrheit verstehen, wie sie in der Bibel niedergelegt ist. Dafür plädierte der Luther-Biograf Heimo Schwilk in einer Predigt am Reformationstag. … mehr »3

Der frühere Programmdirektor von ERF Medien, Pastor Udo Vach. Foto: Lothar Rühl

Glaubensfundamente nicht dem Zeitgeist opfern

Christen sollten Glaubensfundamente nicht dem Zeitgeist opfern. Davon ist der frühere Programmdirektor von ERF Medien, Pastor Udo Vach, überzeugt. Er sprach auf der 8. Konferenz des Bibelbundes in Rehe. … mehr »0

Regelmäßige Kirchgänger spenden großzügiger

Je häufiger US-Bürger den Gottesdienst besuchen, umso mehr spenden sie auch für religiöse Zwecke. Das berichtet die Stiftung „Giving USA“ (Spende USA) mit Sitz in Chicago. … mehr »0

Der Hauptpastor des evangelikalen Gemeinde- und Missionswerks Arche in Hamburg, Christian Wegert. Foto: Timon Voss

Die Gender-Theorie stellt Gott selbst infrage

Die Auflösung der Unterschiede zwischen Mann und Frau durch die Gender-Theorie ist eine der größten Gefahren für die Gesellschaft. Diese Ansicht vertrat der Pastor Christian Wegert auf der „Ecksteinkonferenz". … mehr »16

Die Stimme Gottes finden Christen auch in der Bibel. Foto: pixabay.com

Wenn es um Gottes Stimme geht, haben viele Christen Hörprobleme

Viele Christen haben Hörprobleme, wenn es um die Stimme Gottes geht. Die Ansicht vertritt der Pastor der „National Community Church“ in Washington und Bestseller-Autor Mark Batterson. … mehr »4

Bestsellerautor: Technologie macht Gott überflüssig

Der US-amerikanische Bestsellerautor Dan Brown ist überzeugt, dass „unsere 2.000 Jahre alte Vorstellung von Gott den wissenschaftlichen Fortschritt“ nicht überstehen wird. … mehr »4

Seite 1 von 69

weiter