Samstag • 21. September

Glaube

Immer wieder vermeinden Prediger, über das Gericht zu sprechen. Symbolfoto: pixabay.com

Auch über das Gericht Gottes predigen

Die Predigt über das Gericht Gottes am Ende der Zeiten sollte sowohl im Gemeindealltag wie auch in der evangelistischen Verkündigung ihren Platz haben. Diese Ansicht vertraten Redner des Arbeitskreises für evangelikale Theologie. … mehr »18

v. l.: Der stellvertretende Chefredakteur von „BILD“, Daniel Böcking, und der Frankfurter Pfarrer Andreas Hannemann. Fotos: Christian Langbehn, Privat

Kann man ohne Gemeinde Christ sein?

Die beiden großen Kirchen werden bis zum Jahr 2060 fast die Hälfte ihrer Kirchenmitglieder verlieren. Diesen Trend nahm idea zum Anlass, in ihrer Serie „Pro und Kontra“ zu fragen: „Kann man Christ sein, ohne einer Gemeinde anzugehören?“. … mehr »18

Der umstrittene US-Fernsehprediger Benny Hinn in seiner Predigt am 2. September. Screenshot: Facebook/Benny Hinn Ministries

US-Fernsehprediger Benny Hinn gibt Wohlstandsevangelium auf

Der umstrittene US-Fernsehprediger Benny Hinn hat das Wohlstandsevangelium aufgegeben. „Der Heilige Geist hat die Nase voll davon“, habe Hinn in einer über das Internet verbreiteten Predigt erklärt. … mehr »10

Depressionen haben viele Ursachen. Symbolfoto: pixabay.com

Depressionen sind keine Strafe Gottes

Depressionen bei Christen sind keine Strafe Gottes. Davon ist der Dozent für Psychologie und Seelsorge an der Internationalen Hochschule Liebenzell, Prof. Ulrich Giesekus, überzeugt. … mehr »2

Christoph Egeler leitet seit 2015 die VBG. Bild: zvg

70 Jahre VBG

Vor 70 Jahren wurde die VBG in der Schweiz gegründet. Wie ergänzt sie die Arbeit der Kirchen, was sind die Herausforderungen der Arbeit unter Studierenden heute? VBG-Leiter Christoph Egeler antwortet auf die Fragen von idea. … mehr »0

v.l.: Frank Cherubin ist Pastor sowie Inspektor des Westdeutschen Gemeinschaftsverbandes e.V. und der frühere thüringische Landesbischof Prof. Christoph Kähler leitete die Revision der Lutherbibel 2017. Fotos: Privat, idea/kairospress

Ist die Lutherbibel zu unverständlich?

Die Lutherbibel ist die im deutschsprachigen Europa am weitesten verbreitete Übersetzung der Heiligen Schrift. Sie wurde 2017 revidiert und wird von der EKD zum Gebrauch empfohlen. Doch ist der Text für Menschen heute zu unverständlich? … mehr »20

Beim Altlandesbischof Ulrich Fischer wurde 2018 ein Gehirntumor diagnostiziert. Foto: idea/Karsten Huhn

Altbischof: Was mich angesichts meines Gehirntumors tröstet

Gegen die Angst angesichts einer tödlichen Krankheit hilft die Gewissheit, von Jesus Christus aufgenommen zu werden. Das sagte Altlandesbischof Ulrich Fischer in einem Interview mit idea. … mehr »4

Der US-Evangelist Franklin Graham. Foto: Billy-Graham-Gesellschaft

Franklin Graham: Glaubenszweifel nicht öffentlich machen

Der US-Evangelist Franklin Graham hat kein Verständnis dafür, wenn prominente Christen öffentlich bekanntgeben, dass sie Glaubenszweifel haben oder sich ganz vom Glauben distanzieren. … mehr »10

Symbolbild. Foto: Shutterstock/Lee Snider

Leben mit dem Gesetz?

Welche Bedeutung haben alttestamentliche Gesetzestexte für Christen? Wo widersprechen sie der neutestamentlichen Freiheit? Es gilt, den Gesamtzusammenhang der Bibel zu beachten.  … mehr »0

Daniel Kalupner gründete mit seiner Frau Franziska 2000 in Nürnberg die erste deutsche ICF-Gemeinde. Sie sind verheiratet und haben vier Kinder. Foto: ICF Nürnberg

ICF-Pastor: „Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben“

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben. Diese Ansicht vertritt der Pastor der Gemeinde International Christian Fellowship (ICF) Nürnberg, Daniel Kalupner, in einem Interview mit idea. … mehr »12

Seite 1 von 94

weiter