Montag • 18. Juni

Gesellschaft

Turgay Yazar stellt auch Andachten und Predigten auf seinem YouTube-Kanal. Screenshot: YouTube/Turgay Yazar Ministries

Deutscher „Apostel“ verklagt Schweizer Pastor

Schwere Vorwürfe wegen Manipulation und sexuellen Missbrauchs erhebt der Uttwiler Pastor Patrick Altendorfer gegen den selbst ernannten Apostel Turgay Yazar aus dem Schwarzwald. Dieser verklagte ihn daraufhin. … mehr »0

Sollte das Kreuz in öffentlichen Gebäuden, wie einem Gericht an der Wand hängen oder abgenommen werden? Foto: picture-alliance/dpa

Gehört ein Kreuz in den Gerichtssaal?

In Bayern ließ ein Richter während eines Prozesses gegen einen muslimischen Afghanen ein Kreuz aus dem Gerichtssaal entfernen. Daraufhin entstand eine Debatte um die Frage: Gehört ein Kreuz in öffentliche Gebäude? … mehr »6

US-Bobpilotin Elana Meyers Taylor will im Sport Gott die Ehre geben

Eine der Medaillenhoffnungen der USA bei der Winterolympiade im südkoreanischen Pyeongchang ist eine engagierte Christin: die Zweierbobpilotin Elana Meyers Taylor. … mehr »0

Mutmaßlicher Brandanschlag auf evangelikale Schule

Das Freie Evangelische Gymnasium in Minden ist mutmaßlich Ziel eines Brandanschlages geworden. Wie die Polizei mitteilte, gingen direkt neben der Schule drei Müllcontainer in Flammen auf. Nach ersten Ermittlungen könne Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. … mehr »0

Der Seitenhof mit Altbau (rechts) und das ehemalige Haftkrankenhaus (links) der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. Foto: Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen/Gvoon

Schüler wollen Aufklärung über Linksextremismus

Schüler haben ein großes Interesse an Aufklärungsprogrammen über Linksextremismus. Das geht aus einer Mitteilung der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen hervor. … mehr »5

Kirchenkritiker stört Christophorus-Bild an einer Grundschule

Schwere Vorwürfe erhebt der Vater einer sechsjährigen Schülerin gegen die staatliche Christophorus-Grundschule in Heppenheim Hambach. Kinder würden dort „zwangsmissioniert“. … mehr »3

Junge Frau mit Downsyndrom wird Kindergartenhelferin

Eine junge Frau mit Downsyndrom (Trisomie 21) arbeitet zukünftig als Kindergartenhelferin im evangelischen Johannes-Kindergarten in Horb am Neckar. Nach zweijähriger beruflicher Qualifizierung in mehreren Kindergärten erhielt die 20-jährige Mirjam Brindle ihr Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss. … mehr »2

Foto: idea/Archiv

Exit verzeichnet steigende Mitgliederzahl

Die Sterbehilfeorganisation Exit verzeichnet einen ganz leichten Anstieg bei der Freitodbegleitung. 734 Personen nahmen die Hilfe der Organisation vergangenes Jahr in Anspruch. Das sind elf mehr als im Jahr zuvor. Die Zahl der Mitglieder des Vereins wächst. Über 110.000 Personen unterstützen heute  … mehr »0

In der Broschüre finden sich Grundlagentexte, Praxishilfen und „Pädagogische Materialien für die Kita-Praxis“. Foto: pixabay.com

Kita-Handreichung für „genderbewusste Pädagogik“ stößt auf Kritik

Die christliche Beratungsorganisation Team.F hat eine Broschüre zum Thema sexuelle Vielfalt, Geschlechtervielfalt und genderbewusste Pädagogik kritisiert. … mehr »8

Der Marsch fürs Läbe 2017 in Bern. Foto: marschfuerslaebe.ch

„Bäte fürs Läbe“ in Sachseln wird nachgeholt

Im vergangenen August erlaubte die Obwaldner Regierung den Gebetsmarsch „Bäte fürs Läbe“ in Rahmen der Bruder-Klaus-Feiern durch die Ranftschlucht nicht. Jetzt kann er nachgeholt werden, wie die Organisatoren auf ihrer Webseite am Sonntag schreiben. Der Marsch wird am Samstag, 26. Mai, nachgeholt. … mehr »0

zurück

Seite 9 von 161

weiter