Donnerstag • 18. Juli

Gesellschaft

DHV-Präsident Professor Bernhard Kempen. Foto: Till Eitel/eyetill.com

Deutscher Hochschulverband in Sorge um die Debattenkultur

Der Deutsche Hochschulverband sorgt sich um die Debattenkultur an den Universitäten und warnt vor Einschränkungen der Meinungsfreiheit. … mehr »3

Die „Pastafari“ verehren eine Pseudo-Gottheit und feiern ihre Nudelmessen mit Pasta und Bier anstatt mit Brot und Wein wie beim christlichen Abendmahl. Foto: picture-alliance/dpa

„Spaghettimonster-Kirche“ klagt beim Gerichtshof für Menschenrechte

Die sogenannte „Kirche des fliegenden Spaghettimonsters“ hat Klage beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg eingereicht. … mehr »6

Der Astrophysiker und bekennende Christ Heino Falcke. Screenshot: ERF/Gott sei Dank

Schwarzes Loch: Bekennender Christ stellte das erste Foto in Brüssel vor

Glaube und Naturwissenschaft passen für den deutschen Astrophysiker und bekennenden Christen Heino Falcke zusammen. Diese Ansicht vertrat er gegenüber idea anlässlich des ersten Fotos von einem schwarzen Loch. … mehr »22

„Ich bin unbezahlbar“

Eine Petition der niederländischen Bewegung Exxpose macht auf die Problematik des Menschenhandels in der Prostitution aufmerksam. Bereits haben über 40'000 Personen unterschrieben. … mehr »0

Der Politikwissenschaftler Bassam Tibi wird im November als „Vordenker 2019“ ausgezeichnet. Screenshot: plansecur/vordenkerforum.de

Plansecur ehrt den Islamexperten Bassam Tibi als „Vordenker 2019“

Der aus Syrien stammende Politikwissenschaftler Bassam Tibi wird „Vordenker 2019“. Das gab die Finanzberatungsgesellschaft Plansecur bekannt. Verliehen wird die Auszeichnung im November auf dem „Vordenker Forum“. … mehr »3

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU). Foto: Laurence Chaperon

„Berlin hat ein massives Drogenproblem“

Die christliche Initiative „Neustart“ schlägt Alarm: „Berlin hat ein massives Drogenproblem, das offensichtlich ausgeblendet wird.“ Sie bezieht sich auf aktuelle Angaben der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU).  … mehr »0

Betende Muslime in einer Moschee. Symbolbild: picture-alliance/dpa

Moscheebesuch verweigert: Gericht bestätigt Bußgeld

Die Eltern eines Schülers aus Rendsburg, die ihren Sohn von einem Moscheebesuch im Schulunterricht abhielten, müssen ein Bußgeld in Höhe von 50 Euro zahlen. … mehr »26

Eingriffe in die menschliche Natur müssten aus christlichen Sicht nicht an sich negativ bewertet werden, schreibt Kohler. Symbolbild: pixabay.com

Chancen und Gefahren des „Transhumanismus“

Der Transhumanismus, also die Weiterentwicklung des Menschen durch Wissenschaft und Technologie, birgt Chancen, muss aus christlicher Sicht aber auch kritisch betrachtet werden. … mehr »1

Ein Doppeldeckerbus mit der Aufschrift „Kirchenstaat? Nein Danke!“ soll durch 25 deutsche Städte fahren. Foto: Giordano-Bruno-Stiftung

Atheistenverbände starten eine „Säkulare Buskampagne“

Atheistenverbände starten am 4. Mai in Berlin eine „Säkulare Buskampagne“. Ein Doppeldeckerbus mit der Aufschrift „Kirchenstaat? Nein Danke!“ soll durch 25 deutsche Städte fahren. … mehr »0

Während die Akzeptanz von Religion nachlässt, nimmt sie gegenüber Menschen mit einer nicht-heterosexuellen Orientierung zu. Foto: picture-alliance/dpa

Deutsche mögen Vielfalt – aber weniger bei der Religion

Die Deutschen stehen Religion und religiöser Vielfalt eher skeptisch gegenüber. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie der Robert Bosch Stiftung. … mehr »5

zurück

Seite 7 von 188

weiter