Mittwoch • 24. Januar

Gesellschaft

Deutsche Nationalelf präsentiert sich mit Kopftuch-Mädchen

Unter den Kindern, die mit dem deutschen DFB-Team einliefen, war auch ein muslimisches Mädchen mit Kopftuch. Das kritisiert der aus Ägypten stammende Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad. … mehr »2

Zwei Kitas schaffen „diskriminierenden“ Vatertag ab

In Finnlands Hauptstadt Helsinki haben zwei Kindertagesstätten den Vatertag in einen „Verwandten- oder Freundetag“ umbenannt und damit landesweit für Kontroversen gesorgt. … mehr »0

Rolf Sigg Foto: SRF

Exit-Gründer Rolf Sigg im Alter von hundert Jahren gestorben

Der reformierte Pfarrer und Mitgründer der Sterbehilfe-Organisation Exit, Rolf Sigg, ist Mitte September gestorben, wie am Freitag bekannt wurde. Sigg setzte sich jahrelang für ein selbstbestimmtes Sterben ein. Gemäss einer Todesanzeige in der „Neuen Zürcher Zeitung“ (10. November) verstarb … mehr »0

Debatte um Waffentragen in Kirchen

In den USA ist nach dem Amoklauf von Sutherland Springs eine Debatte um das Tragen von Waffen in Kirchengebäuden entbrannt. Der Pastor der Megakirche „First Baptist Church“ in Dallas und Vertraute von US-Präsident Donald Trump, Robert Jeffress, sprach sich deutlich dafür aus. … mehr »0

Elterncoach Regula Lehmann:

"Wir sind auf familiäre Bindung programmiert"

Die Nachfrage nach Fremdbetreuung wächst. Als Gründe nennt das Bundesamt für Statistik mehr Scheidungen, mehr Alleinerziehende und mehr berufstätige Mütter. In einem Interview mit ideaSpektrum erklärte Elterncoach Regula Lehmann, weshalb die Familie nach wie vor der beste Ort für unsere Kinder ist.  … mehr »0

Sektenführer wegen mutmaßlichem Dreifachmord in Haft

Bei einer Razzia mit 100 Polizisten im nordmexikanischen Bundesstaat Chihuahua ist am 5. November ein Sektenführer wegen Mordverdachts festgenommen worden. Dem 56-jährigen Orson William Black wird vorgeworfen, am 10. September drei seiner Anhänger in Chihuahua ermordet zu haben. … mehr »0

Salzburger Profifußballer unterstützen „Weihnachten im Schuhkarton“

Die christliche Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bekommt in diesem Jahr prominente sportliche Unterstützung. Die Fußballer des österreichischen Bundesligisten FC Red Bull Salzburg motivieren ihre Fans mit Videobotschaften zum Mitpacken. … mehr »0

Erneut Gipfelkreuz in Bayern abgesägt

Erneut ist in Bayern ein Gipfelkreuz zerstört worden. Auf dem Kotzen im Vorkarwendel im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sägten bislang unbekannte Täter das etwa vier Meter hohe Holzkreuz oberhalb seines Metallfundaments ab, wie ein Polizeisprecher idea sagte. … mehr »0

Der Journalist und Theologe, Peter Hahne. Foto: ZDF/Peter Hahne

Ein Muntermacher für Christen und Kirche wird 65

Einer der beliebtesten Fernsehmoderatoren und erfolgreichsten christlichen Buchautoren feiert am 9. November seinen 65. Geburtstag: Peter Hahne. Der Journalist und Theologe kann auf eine über 40-jährige Karriere bei Hörfunk und Fernsehen zurückblicken. … mehr »5

Der aus Ägypten stammende Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad. Foto: picture-alliance/dpa

Man darf vom „islamischen Terror“ sprechen

Gegen die häufig in Medien und Kirchen aufgestellte These, dass der Terror von Islamisten seine Ursache nicht im Islam habe, hat sich der aus Ägypten stammende Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad gewandt. … mehr »28

zurück

Seite 7 von 149

weiter