Sonntag • 22. April

Gesellschaft

Das Bild trägt den Titel „Gran tangi gi Mama Aisa“ (In Dankbarkeit gegenüber Mutter Erde). Foto: Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Weltgebetstag der Frauen: Ärger um deutsche Bildauswahl

Die Auswahl eines Bildes für den diesjährigen Weltgebetstag der Frauen sorgt für Ärger. Zum Hintergrund: In über 120 Ländern werden Christinnen am 2. März bei Gottesdiensten und Aktionen unter dem Motto „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ zusammenkommen. … mehr »14

Der christliche Glaube ist vielen Patienten wichtig. Foto: pixabay.com

Kliniken sollten Gebet und christlichem Glauben mehr Platz einräumen

Es wird in Kliniken oft unterschätzt, dass für viele Patienten der christliche Glaube eine wichtige Rolle spielt. Davon ist der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch, überzeugt. … mehr »4

Laut dem Journalisten Marco Stahlhut gibt es keinen moderaten Islam. Foto: pixabay.com

„Es gibt kein moderates muslimisches Land von Bedeutung mehr“

Der Westen hat zu lange ignoriert, dass der Islamismus weltweit immer stärker wird. Davon ist der Journalist Marco Stahlhut überzeugt. Ein besonders dramatisches Beispiel ist ihm zufolge Indonesien. … mehr »7

Turgay Yazar stellt auch Andachten und Predigten auf seinem YouTube-Kanal. Screenshot: YouTube/Turgay Yazar Ministries

Deutscher „Apostel“ verklagt Schweizer Pastor

Schwere Vorwürfe wegen Manipulation und sexuellen Missbrauchs erhebt der Uttwiler Pastor Patrick Altendorfer gegen den selbst ernannten Apostel Turgay Yazar aus dem Schwarzwald. Dieser verklagte ihn daraufhin. … mehr »0

Sollte das Kreuz in öffentlichen Gebäuden, wie einem Gericht an der Wand hängen oder abgenommen werden? Foto: picture-alliance/dpa

Gehört ein Kreuz in den Gerichtssaal?

In Bayern ließ ein Richter während eines Prozesses gegen einen muslimischen Afghanen ein Kreuz aus dem Gerichtssaal entfernen. Daraufhin entstand eine Debatte um die Frage: Gehört ein Kreuz in öffentliche Gebäude? … mehr »6

US-Bobpilotin Elana Meyers Taylor will im Sport Gott die Ehre geben

Eine der Medaillenhoffnungen der USA bei der Winterolympiade im südkoreanischen Pyeongchang ist eine engagierte Christin: die Zweierbobpilotin Elana Meyers Taylor. … mehr »0

Mutmaßlicher Brandanschlag auf evangelikale Schule

Das Freie Evangelische Gymnasium in Minden ist mutmaßlich Ziel eines Brandanschlages geworden. Wie die Polizei mitteilte, gingen direkt neben der Schule drei Müllcontainer in Flammen auf. Nach ersten Ermittlungen könne Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. … mehr »0

Der Seitenhof mit Altbau (rechts) und das ehemalige Haftkrankenhaus (links) der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. Foto: Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen/Gvoon

Schüler wollen Aufklärung über Linksextremismus

Schüler haben ein großes Interesse an Aufklärungsprogrammen über Linksextremismus. Das geht aus einer Mitteilung der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen hervor. … mehr »5

Kirchenkritiker stört Christophorus-Bild an einer Grundschule

Schwere Vorwürfe erhebt der Vater einer sechsjährigen Schülerin gegen die staatliche Christophorus-Grundschule in Heppenheim Hambach. Kinder würden dort „zwangsmissioniert“. … mehr »3

Junge Frau mit Downsyndrom wird Kindergartenhelferin

Eine junge Frau mit Downsyndrom (Trisomie 21) arbeitet zukünftig als Kindergartenhelferin im evangelischen Johannes-Kindergarten in Horb am Neckar. Nach zweijähriger beruflicher Qualifizierung in mehreren Kindergärten erhielt die 20-jährige Mirjam Brindle ihr Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss. … mehr »2

zurück

Seite 5 von 157

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Digitalisierung Das Heilige und das Handy
  • Dieter Trefz "Mission steht an einem Wendepunkt"
  • Pro und Kontra Soll man Imam-Predigten überwachen?
  • 70 Jahre Israel Ein Staat verändert die Welt
  • Willow Creek Bill Hybels tritt vorzeitig zurück
  • mehr ...