Donnerstag • 18. Oktober

Gesellschaft

Thilo Sarrazin bei der Vorstellung seines Buches „Feindliche Übernahme. Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht“ am 30. August vor Journalisten in Berlin. Foto: picture-alliance/dpa

Thilo Sarrazin: Einwanderung von Muslimen nach Europa unterbinden

Die Einwanderung sowie die hohen Geburtenraten von Muslimen haben „demografische Sprengkraft“ und bedrohen die Stabilität der westlichen Welt. Diese Ansicht vertrat der SPD-Politiker Thilo Sarrazin bei der Vorstellung seines neuen Buches. … mehr »38

OK-Präsident Daniel Regli: „Der Marsch würde ohne die linksautonomen Angriffe ein Vielfaches weniger kosten.“ Foto idea/chb

Marsch fürs Läbe will „ein Tabu brechen“

Mit dem Thema des 9. Marsch fürs Läbe „Abtreibung – der Schmerz danach!“ wollen die Initiatoren ein Tabu brechen. Den Startschuss dafür gab das Organisationskomitee diese Woche mit seiner Plakatkampagne und einer Medienkonferenz.  … mehr »0

Verurteilter Pastor Valley:

Polizei holte Pastor mitten aus dem Gottesdienst

Norbert Valley, Ex-Präsident der Evangelischen Allianz im Welschland, wurde wegen der Beherbergung eines Flüchtlings verurteilt. Er legt Berufung ein.  … mehr »0

"Habe keine Lust, beim Busfahren gesegnet zu werden!"

"Der Herr segne dich." Unübersehbar gross fährt dieser Segenswunsch per Bus durch die Stadt Biel. Auftraggeber ist die Agentur C. Das stört den Bieler Stadtrat Mohamed Hamdaoui. … mehr »0

Solidaritätsaktion im Januar: 200 Personen bilden eine Menschenkette vor der Israelitischen Gemeinde Basel. Foto: pd

Polizeischutz statt Geld für jüdische Einrichtungen

Der Basler Regierungsrat will offenbar die Polizeipräsenz zum Schutz von jüdischen Einrichtungen erhöhen – und so die hohen Sicherheitskosten der jüdischen Gemeinden senken. Das geht aus seiner Antwort zu einer Motion der Justiz-, Sicherheits-und Sportkommission hervor. In der Frage um die … mehr »0

Am Hauptbahnhof von Zürich luden die Männer zum Glauben an Jesus Christus ein. Foto: pixabay.com

„Werde Licht“-Anhänger evangelisierten in Zürich

Anhänger des evangelikalen deutschen Missionsverbundes „Werde Licht“ haben in Zürich evangelisiert. Die Männer hätten rund um den Hauptbahnhof vor Alkoholkonsum, Homosexualität und dem Lesen von Harry-Potter-Büchern gewarnt. … mehr »11

Die Transplantation wurde am 14. August erfolgreich durchgeführt. Symbolbild: pixabay.com

Christlicher Lehrer spendet seinem Schüler eine Niere

In den USA hat ein christlicher Lehrer einem 12-jährigen Schüler eine Niere gespendet. Der Spender William Wilkinson unterrichtet an der christlichen Schule „Grace Christian Academy“ in Powder Springs. … mehr »0

Der Trainer des Bundesliga-Neulings 1. FC Nürnberg, Michael Köllner. Foto: picture-alliance/augenklick/firo Sportphoto

„Ich glaube, dass Gott hin und wieder den Fußball betrachtet“

Der Trainer des Bundesliga-Neulings 1. FC Nürnberg, Michael Köllner, baut seinen christlichen Glauben in die Arbeit ein. Das berichtet „Bild am Sonntag“. … mehr »0

Die verstorbene Soul-Sängerin Aretha Franklin bei einem ihrer letzten öffentlichen Auftritte. Foto: picture-alliance/AP Photo

Aretha Franklin war bekennende Christin

Die am 16. August in den USA verstorbene Soul-Sängerin Aretha Franklin war eine bekennende Christin. „Gott hat mir meine Stimme geschenkt“, sagte die Baptistin, als sie 2012 in die „Gospel Music Hall of Fame“ aufgenommen wurde. … mehr »0

Anonym verschickt, dubios formuliert: Drohbrief an Lebensschützer. Foto: zvg/idea

Lebensschützer erhalten Drohbriefe

Aufrufe zu Sachbeschädigungen und anonyme Drohbriefe: Abtreibungsgegner machen mobil und greifen Lebensschützer an. … mehr »1

zurück

Seite 4 von 168

weiter