Mittwoch • 17. Oktober

Gesellschaft

Der der Unternehmer Kenneth Bengtsson wird mit der Lutherrose ausgezeichnet. Foto: ahlsell.com

LutherRose 2018 geht nach Schweden

Die LutherRose 2018 der Internationalen Martin Luther Stiftung für gesellschaftliche Verantwortung und Unternehmercourage geht nach Schweden.  … mehr »0

Solche Szenen soll es in St. Gallen nicht geben: Burkaträgerinnen in Kabul. Foto: Pixelio/Jerky

St. Galler Ja zum Verhüllungsverbot

Auch im Kanton St. Gallen gilt neu ein Gesichtsverhüllungsverbot. Knapp 67 Prozent stimmten dafür. Nach dem Tessin führt damit ein zweiter Kanton ein solches Verbot ein. Ein Signal für den gesamtschweizerischen Urnengang. … mehr »0

Für den österreichischen Theologieprofessor Josef Quitterer gehören Kreuze in die Öffentlichkeit. Foto: pixabay.com

Das Kreuz wird zum „Störfaktor“

Das Kreuz ist für viele Menschen zu einem „Störfaktor“ geworden. Dieser Ansicht ist der österreichische Theologieprofessor Josef Quitterer. … mehr »7

Familien spielen eine wesentliche Rolle, wenn es um die Weitergabe des Glaubens geht. Foto: Eric Ward/Wikipedia

Familie ist wichtiger Faktor bei der Weitergabe des Glaubens

Das Bundesamt für Statistik (BFS) hat untersucht, welchen Einfluss das Elternhaus auf die Religionszugehörigkeit von Personen hat. Die Studie basiert auf Daten aus dem Jahr 2014. Fazit: Die Familie spielt eine zentrale Rolle bei der Weitergabe von Religion und Glaube. … mehr »0

Freigesprochen: Flavie Bettex mit ihrem Anwalt. Foto: SEA

Junge Christin nach „Solidaritäts-Vergehen“ freigesprochen

Eine junge Christin wurde vom Bezirksgericht Lausanne wegen Untervermietung eines Studios an einen iranischen Freund ohne Aufenthaltsbewilligung angehört. Der Fall erinnert an jenen von Pastor Norbert Valley, der ebenfalls auf einen Prozess wartet.  … mehr »0

Mit 85 Jahren ließ sich der frühere australische Außenminister und überzeugte Atheist, Bill Hayden, taufen. Symbolbild: pixabay.com

Man ist nie zu alt, um Christ zu werden

Man ist nie zu alt für den Glauben: Jahrzehntelang galt Bill Hayden als der prominenteste Atheist Australiens – jetzt ist er im Alter von 85 Jahren Christ geworden. Der frühere Außenminister ließ sich am 9. September in der katholischen St.-Marienkirche in Ipswich bei Brisbane taufen. … mehr »2

Mit dem Ende des Verbandes scheidet auch dessen Direktor René Winkler nach sechs Jahren aus dem Amt. Foto: www.rolfpessel.de

Pietismus: „Chrischona International“ beendet Verbandsarbeit

2015 feierte eine der größten pietistischen Organisationen im deutschsprachigen Europa – „Chrischona International“ – noch ihr 175-jähriges Bestehen. Zum 31. Dezember endet das Bestehen des Verbandes. … mehr »1

Die Polizei riegelte den Bundesplatz ab. Der

Ein Tabu brechen - über Abtreibungsfolgen reden

In Bern machte der 9. "Marsch fürs Läbe" ein gesellschaftliches Tabu öffentlich: die zahlreichen Leiden von Frauen und Männern nach einer Abtreibung. Berichte von Betroffenen, ein Plädoyer von Nationalrätin Andrea Geissbühler und die Lancierung einer Petition an den Bundesrat prägten die Kundgebung auf dem Bundesplatz. … mehr »0

In der „SchallWerkStadt“ werden christliche Musiker ausgebildet. Foto: pixabay.com

Die Musikakademie „SchallWerkStadt“ wird wiedereröffnet

Die Akademie für christliche Musiker „SchallWerkStadt“ nimmt ihren Studienbetrieb wieder auf. Am 21. September startet die Musikschule ihr Wintersemester mit 15 Studenten.  … mehr »0

Im Gespräch mit dem Publikum: v. l. Rita Jost, Stefanos Athanasiou (orthodox), Jürg Bräker (Mennoniten), Christine Aus der Au (reformiert), Nassouh Toutounghi (christkatholisch). Foto: Fritz Imhof

Ehe für alle – der grosse Spagat

Das Podiumsgespräch zum Thema „Ehe für alle“ mit vier Kirchenvertretern in Bern versprach Spannung. Es zeigte, dass sich die Kirchen in der kontroversen Frage auf dünnem Eis bewegen. … mehr »0

zurück

Seite 2 von 168

weiter