Donnerstag • 23. Mai

Gesellschaft

Social-Mediakampagne zum Flüchtlingstag: Flüchtlingen ein Gesicht geben. Foto: zvg

#GivingAFace – Flüchtlingen ein Gesicht geben

#GivingAFace - eine Kampagne auf den Sozialen Medien steht im Mittelpunkt einer Aktion aus Anlass des Flüchtlingssonntags vom 16. Juni. Ab sofort können unter diesem Hashtag Selfies und Geschichten mit Migrantinnen und Migranten gepostet werden - die besten werden prämiert. … mehr »0

„Was wird aus dem Rechtsstaat, wenn ‚böses’ Moschee-Schwänzen und ‚gutes’ #FridayForFuture-Schwänzen unterschiedlich nach politischer Korrektheit beurteilt wird?“ Foto: pixabay.com

Ist „Moschee-Schwänzen“ böse und „Klima-Schwänzen“ gut?

Ein Ehepaar aus Rendsburg, das einen Sohn von einem Moscheebesuch im Schulunterricht abhielt und deshalb mit einem Bußgeld belegt wurde, hat gegen das Urteil Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht eingelegt. … mehr »19

Der aus dem Libanon stammende Islamwissenschaftler, Autor und Politologe Ralph Ghadban. Foto: picture-alliance/Eventpress

Clanforscher: Der Staat muss die Bürger konsequenter schützen

Der Staat muss konsequenter gegen kriminelle arabische Großfamilien vorgehen. Das forderte der aus dem Libanon stammende Islamwissenschaftler, Autor und Politologe Ralph Ghadban. … mehr »4

v. l.: Pfarrer Martin Engels (Evangelisches Forum Bonn), die muslimische Publizistin Lamya Kaddor, der katholische Theologe Eberhard Schockenhoff, EKD-Präses Irmgard Schwaetzer, der jüdische Publizist Michel Friedmann. Foto: idea/David Wengenroth

Schwaetzer: Über muslimische Feiertage nachdenken

In Deutschland sollte über die Einführung von muslimischen Feiertagen nachgedacht werden. Das sagte die Präses der EKD-Synode, Irmgard Schwaetzer, am 19. Mai in Bonn. … mehr »7

Das Plakat zeigt ein Lutherporträt von Lukas Cranach (1472-1553) aus dem Jahr 1528. Foto: picture-alliance/dpa

Stiftung Luthergedenkstätten klagt gegen NPD-Wahlplakat

Die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt klagt gegen ein Wahlplakat der NPD. Das erklärte die Pressesprecherin der Stiftung, Nina Mütze, gegenüber idea. … mehr »5

Der KCF 2021 wird in Berlin stattfinden. Archivfoto: idea/Wolfgang Köbke

Kongress Christlicher Führungskräfte 2021 findet in Berlin statt

Der Veranstaltungsort für den 12. Kongress Christlicher Führungskräfte steht fest: Er wird vom 11. bis 13. Februar 2021 in Berlin im Estrel Congress Center stattfinden. Das gab der Vorstand des Wertekongresses bekannt. … mehr »1

Der Antisemitismusbeauftragte der baden-württembergischen Landesregierung, Michael Blume. Foto: Staatsministerium Baden-Württemberg

Antisemitismus besteht nicht nur aus Gewalttaten gegen Juden

Antisemitismus betrifft nicht nur die vom Bundesinnenministerium im vergangenen Jahr registrierten 1.800 Gewalttaten gegen Juden. Dieser Ansicht ist der Antisemitismusbeauftragte Michael Blume. … mehr »16

Das Israel-Freundestreffen fand im Zelt statt. Foto: Martina Judt

Gerloff: Christen sollten sich mehr für Israel interessieren

Die christliche Gemeinde verlässt ihren „Wurzelboden“, wenn sie die Verbindung zu Israel nicht pflegt. Dennoch interessieren sich viele Christen hierzulande wenig für Israel. Diese Ansicht äußerte der evangelische Theologe und Journalist Johannes Gerloff. … mehr »2

Bild: HEKS/Studie

Potenzial der Freiwilligenarbeit im Flüchtlingsbereich fördern

Im freiwilligen Engagement für Geflüchtete liegt viel Potenzial. Nach einer repräsentativer Studie, die im Auftrag des Hilfswerks der Evangelischen Kirchen Schweiz (HEKS) durchgeführt wurde, will HEKS mit der neuen Online-Plattform www.engagiert.jetzt für Freiwillige dieses Potenzial gezielt fördern und koordinieren  … mehr »0

Der assistierte Suizid soll künftig in allen Walliser Heimen erlaubt sein. Foto: Pixabay

Wallis ermöglicht die Sterbehilfe in Pflegeheimen

Trotz Widerstand: Patienten und Patientinnen in Walliser Pflegeheimen sollen künftig assistierte Sterbehilfe in Anspruch nehmen können. Das hat das Kantonsparlament entschieden. Die Debatte war lang und kontrovers. … mehr »0

Seite 1 von 185

weiter