Dienstag • 23. Januar

Frei-/Kirchen

Pastor Frank Pomeroy bei einer Predigt in seiner Gemeinde. Screenshot: Youtube/First Baptist Church of Sutherland Springs

Wie geht es weiter mit der Baptistengemeinde?

Die Baptistengemeinde von Sutherland Springs im US-Bundesstaat Texas wird auch nach dem Amoklauf mit 26 Toten ihre geistlichen Angebote im Ort aufrechterhalten. Pastor Frank werde es als seine Aufgabe ansehen, den Menschen beizustehen und sie darauf hinzuweisen, dass es echten Trost nur bei Gott gebe. … mehr »0

Schlichte Einbauten für den Empfangs- und Shopbereich im Grossmünster
Zürich. (Fotos: Lorenz Leuenberger, Hochbauamt Kanton Zürich)

Grossmünster jetzt bereit für den Touristenstrom

Mit jährlich über 500000 Besuchern gehört die Kirche Grossmünster in Zürich zu einem der bedeutendsten Touristenziele in der Schweiz. Jetzt wurde die Infrastruktur für die vielen Besucher angepasst und das Shopangebot erweitert. … mehr »0

Foto: facebook/reformaction

Reformation, Jugend und Action

4700 Jugendliche aus der ganzen Schweiz feierten in Genf das Reformationsjubiläum – spielerisch, besinnlich und mit viel Action. Mit der „Nacht der Lichter“ mit Frère Alois und Brüdern der Kommunität Taizé startete das Jugendfestival „Reformaction“ am vergangenen Freitag in Genf. Ein … mehr »0

Bischof Thomas Schirrmacher (Mitte) bei einem Treffen mit dem Erzbischof von Wien, Christoph Schönborn (links), und dem Präsidenten der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx (rechts). Foto: Thomas Schirrmacher

Wir sind nicht zu „Rom“-freundlich

Die Weltweite Evangelische Allianz hat Kritik zurückgewiesen, sie kooperiere zu eng mit Spitzenvertretern der römisch-katholischen Kirche. Sie reagiert damit auf Kritik, die die Spanische und Teile der Italienischen Evangelischen Allianz vorgebracht hatten. … mehr »67

Über 15.000 christliche Zeichen auf Gehwegen

Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat der Dachverband der „Freikirchen in Österreich“ im Rahmen der 500-Jahr-Feier der Reformation an die Täuferbewegung erinnert. In der Nacht auf den 29. Oktober hinterließen Hunderte Jugendliche überall im Land über 15.000 Zeichen mit Kreide auf Gehwegen. … mehr »2

Foto: idea

SEK lanciert schweizweite Plakataktion zum Reformationstag

Die Plakate des SEK mit dem Slogan „quer denken – frei handeln – neu glauben“ sollen die „wichtigsten Botschaften der Reformation“ in kurzer und prägnanter Weise vermitteln. Der SEK versucht damit die „Digital Natives“ anzusprechen.   … mehr »0

Sie gestalteten den Gottesdienst: Sara Glättli, Gottfried Locher, Wilfried Bührer. Foto: zvg

Wie irdische Schätze zu himmlischen werden

Zum 500. Jahrestag der Reformation lud die Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Thurgau am 31. Oktober 2017 zu einem Festgottesdient nach Weinfelden ein. Die Predigt hielt Gottfried Locher, Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes. Er sprach über irdische und himmlische Schätze. … mehr »0

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach bei einem Festakt aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums am 31. Oktober in der Lutherstadt Wittenberg. Foto: picture-alliance/Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Bundeskanzlerin Merkel: Das Erbe der Reformation wachhalten

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dazu aufgerufen, das Erbe der Reformation wachzuhalten. Die reformatorische Haltung ermutige dazu, Verantwortung zu übernehmen und die Welt zum Guten zu verändern. … mehr »12

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, sprach bei einem Festgottesdienst am 31. Oktober in der Lutherstadt Wittenberg. Screenshot: ARD

Bedford-Strohm: Die Reformation war ein Akt der Befreiung für die Kirche

Die Veröffentlichung von Martin Luthers 95 Thesen am 31. Oktober 1517 war ein Akt der Befreiung für die Kirche. Das sagte der EKD-Ratsvorsitzende, Heinrich Bedford-Strohm, bei einem Festgottesdienst am 31. Oktober. … mehr »4

Der Bestsellerautor und Fernsehmoderator Peter Hahne spricht vor 3.200 Besuchern in Glauchau. Foto: idea/Pankau

Hahne für Abschaffung der Kirchensteuer: „Geld erstickt alles“

Für eine Abschaffung der Kirchensteuer hat sich der Bestsellerautor Peter Hahne ausgesprochen. „Geld erstickt alles“, sagte das ehemalige Mitglied der Leitung der EKD, des Rates, am Reformationstag beim Sächsischen Gemeindebibeltag in Glauchau. … mehr »22

zurück

Seite 9 von 221

weiter