Sonntag • 22. April

Frei-/Kirchen

Manche verzichten auf Süßes und Alkohol, andere verzichten auf Fleisch. Foto: pixabay.com

Evangelische Kirchenleiter verzichten am ehesten auf Alkohol

Evangelische Bischöfe und Kirchenpräsidenten werden während der bevorstehenden Fastenzeit am ehesten auf Alkohol und Süßigkeiten verzichten. Das hat eine Umfrage von idea unter den 20 evangelischen Landeskirchen sowie unter freikirchlichen Leitern ergeben.  … mehr »8

Evangelikal-charismatische Bewegung will stärker zusammenarbeiten

Die evangelikal-charismatische Bewegung in Europa will ihre Zusammenarbeit verstärken. Das vereinbarten rund 1.600 Pastoren und Leiter aus Deutschland und weiteren 20 Ländern bei ihrer Jahrestagung Ende Januar in Stuttgart.  … mehr »3

Teile der Weltweiten Evangelischen Allianz sind sehr kritisch gegenüber dem Vatikan. Foto: pixabay.com

Weltallianz über „Rom-Freundlichkeit“: Es gibt Meinungsverschiedenheiten

Die Weltweite Evangelische Allianz hat in einem offiziellen Stellungnahme Vorwürfe zurückgewiesen, zu unkritisch gegenüber der römisch-katholischen Kirche aufzutreten und die bestehenden Unterschiede nicht mehr wahrzunehmen. … mehr »10

Jungschar der Pfimi Bern. Foto: pfimibern.ch

Neuer Dachverband für Jugend+Sport gegründet

Der neue Verband AF+ hat die Organisation und Durchführung der J+S-Kaderbildung in der Sportart Lagersport-Trekking zum Ziel. Er sei für christliche Jugendverbände wie auch für das BASPO gangbar, schreibt die Schweizerische Evangelische Allianz in einer Medienmitteilung. … mehr »0

Christoph Sigrist, Pfarrer am Grossmünster Zürich Foto: zvg

Ökumenisches Wurstessen in Zürich

Die Zürcher Kirchen laden für den kommenden Sonntag zu einem ökumenischen Gottesdienst mit anschliessendem Wurstessen ein. An der Feier nehmen auch Generalvikar Josef Annen und Abt Urban Federer teil. Der Anlass knüpft an das Wurstessen vor 500 Jahren im Haus des Buchdruckers Christoffel Froschauer … mehr »0

Ab dem vierten Kind will die Kirche den Eltern Kindergeld zahlen. Foto: pixabay.com

Baptistengemeinde zahlt ab dem vierten Baby Kindergeld

Im Kampf gegen sinkende Einwohnerzahlen im indischen Bundesstaat Mizoram im Nordosten des Landes haben die Kirchen an ihre Mitglieder appelliert, mehr Kinder zu bekommen.  … mehr »1

Der Pavillon des interreligiösen Bet- und Lehrhauses „House of One“. Foto: imago stock&people

Interreligiöses Projekt „House of One“ eröffnet Pavillon

Am künftigen Standort des interreligiösen Bet- und Lehrhauses „House of One“ hat die gleichnamige Stiftung nun vorerst einen Pavillon eröffnet. Das Gebäude dient als Informations- und Veranstaltungsort.  … mehr »13

Atheistin rät Kirchen: Besinnt euch auf eure Stärken!

Statt zwanghaft mit der Zeit gehen zu wollen, sollte sich die Kirche besser auf ihre ursprünglichen Werte zurückbesinnen. Das rät die Redakteurin Jule Schulte in einem Kommentar des Onlineportals „Neon.de“. … mehr »1

Diskutierten über Christentum und Esoterik: (v.l.) Peter Schulthess, Ingrid Grave, Rebecca Grzesik, Claude Hitz, Samuel Jakob, Irene Gysel. Foto: Daniel Wagner

Esoterik und Christentum – ein Konflikt

Um Widersprüche und allfällige Gemeinsamkeiten zwischen Christentum und Esoterik ging es in
einer Podiumsveranstaltung in Zürich. Dabei stand die Suche nach dem Gemeinsamen im Vordergrund.  … mehr »2

Der Leiter des Netzwerks Bibel und Bekenntnis, Pfarrer Ulrich Parzany. Foto: Zimpfer Photography

Die evangelikale Bewegung wird unübersichtlicher

Die evangelikale Welt wird unübersichtlicher. Deswegen wird die Aufgabe von theologisch konservativen Werken und Dachverbänden wichtiger, durch klare Stellungnahmen Orientierung zu bieten. Dieser Ansicht ist der Leiter des Netzwerks Bibel und Bekenntnis, Pfarrer Ulrich Parzany. … mehr »54

zurück

Seite 9 von 230

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Digitalisierung Das Heilige und das Handy
  • Dieter Trefz "Mission steht an einem Wendepunkt"
  • Pro und Kontra Soll man Imam-Predigten überwachen?
  • 70 Jahre Israel Ein Staat verändert die Welt
  • Willow Creek Bill Hybels tritt vorzeitig zurück
  • mehr ...