Montag • 20. November

Frei-/Kirchen

Foto: idea

SEK lanciert schweizweite Plakataktion zum Reformationstag

Die Plakate des SEK mit dem Slogan „quer denken – frei handeln – neu glauben“ sollen die „wichtigsten Botschaften der Reformation“ in kurzer und prägnanter Weise vermitteln. Der SEK versucht damit die „Digital Natives“ anzusprechen.   … mehr »0

Sie gestalteten den Gottesdienst: Sara Glättli, Gottfried Locher, Wilfried Bührer. Foto: zvg

Wie irdische Schätze zu himmlischen werden

Zum 500. Jahrestag der Reformation lud die Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Thurgau am 31. Oktober 2017 zu einem Festgottesdient nach Weinfelden ein. Die Predigt hielt Gottfried Locher, Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes. Er sprach über irdische und himmlische Schätze. … mehr »0

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach bei einem Festakt aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums am 31. Oktober in der Lutherstadt Wittenberg. Foto: picture-alliance/Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Bundeskanzlerin Merkel: Das Erbe der Reformation wachhalten

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dazu aufgerufen, das Erbe der Reformation wachzuhalten. Die reformatorische Haltung ermutige dazu, Verantwortung zu übernehmen und die Welt zum Guten zu verändern. … mehr »12

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, sprach bei einem Festgottesdienst am 31. Oktober in der Lutherstadt Wittenberg. Screenshot: ARD

Bedford-Strohm: Die Reformation war ein Akt der Befreiung für die Kirche

Die Veröffentlichung von Martin Luthers 95 Thesen am 31. Oktober 1517 war ein Akt der Befreiung für die Kirche. Das sagte der EKD-Ratsvorsitzende, Heinrich Bedford-Strohm, bei einem Festgottesdienst am 31. Oktober. … mehr »4

Der Bestsellerautor und Fernsehmoderator Peter Hahne spricht vor 3.200 Besuchern in Glauchau. Foto: idea/Pankau

Hahne für Abschaffung der Kirchensteuer: „Geld erstickt alles“

Für eine Abschaffung der Kirchensteuer hat sich der Bestsellerautor Peter Hahne ausgesprochen. „Geld erstickt alles“, sagte das ehemalige Mitglied der Leitung der EKD, des Rates, am Reformationstag beim Sächsischen Gemeindebibeltag in Glauchau. … mehr »22

Moderner Thesenanschlag. Fotos: Chrischona Wila

Plakate erinnern an Luthers Thesenanschlag

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte der junge Theologe Martin Luther 95 Thesen zur Erneuerung der Kirche. Exakt 500 Jahre danach haben Christen an vielen Orten in der Deutschweiz in aller Frühe ein Update des Thesenanschlags gemacht. Hinter der Plakataktion seht die Schweizerische Evangelische Allianz.  … mehr »0

Der sächsische Evangelist Theo Lehmann auf der Kanzel im Gottesdienst in Kemberg. Screenshot: Youtube/HM+ Helser & Matthies Plus GbR

Die evangelische Kirche hat Angst, jemandem zu nahe zu treten

Aus Angst, jemandem zu nahe zu treten, tritt die evangelische Kirche leise. Weil sie niemanden verletzen oder verlieren will, spricht sie nicht mehr über Sünde, Hölle, Gericht und Bekehrung. Diesen Vorwurf hat der sächsische Evangelist Theo Lehmann erhoben.  … mehr »21

Der „alternative“ Banker Martin Rohner: „Die Gewinnmaximierung ist immer noch oberstes Ziel der Banken.“

„Geld muss dienen und nicht regieren“

360 Teilnehmende kamen zur StopArmut-Konferenz „Mit Geld Gutes tun?“. Der Mennonit Lukas Amstutz brachte eine überraschende Bibelauslegung, und der „Banker des Jahres 2016“ Martin Rohner forderte, dass Bankkunden totalen Einblick in die Geldgeschäfte erhalten sollten.
 … mehr »0

Christliche Gemeinden sollten Singles mehr beachten

Christliche Gemeinden sollten Alleinstehende stärker beachten. Auf sie zugeschnittene Angebote bieten die Chance, Kirchenferne zu erreichen und als Gemeinde zu wachsen.  … mehr »0

In jeder vierten anglikanischen Gemeinde sind keine Kinder

In Großbritannien fehlen in jeder vierten Gemeinde der anglikanischen Kirche von England Kinder im Gottesdienst. Das geht aus der aktuellen Ausgabe der jährlich erscheinenden Statistik der Kirche hervor.  … mehr »0

zurück

Seite 3 von 214

weiter