Montag • 22. Januar

Frei-/Kirchen

Der stellvertretende Vorsitzende der (katholischen) Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Franz-Josef Bode. Foto: Bistum Osnabrück

Katholische Theologen diskutieren über Segnung von Homo-Partnern

Mehrere katholische Theologen sprechen sich für eine Segnung gleichgeschlechtlicher Partner aus. Der stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Franz-Josef Bode, erklärte, das Thema dürfe „nicht einfach nur tabuisiert werden“. … mehr »1

Verkündiger sollten mindestens acht Stunden in die Vorbereitungen ihrer Predigt investieren. Foto: pixabay.com

Mindestens acht Stunden in die Predigt investieren

Verkündiger sollten mindestens acht Stunden Zeit in ihre Predigt investieren. Berufsanfänger sollten sogar 12 bis 20 Stunden in ihre Vorbereitung stecken. Diese Ansicht vertritt der Assistenzprofessor für Praktische Theologie an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel, Stefan Schweyer. … mehr »13

Gellertkirche in Basel (Foto: facebook), Screenshot des Artikels in der TagesWoche.

„Ein Segen für die Reformierten in Basel“

Dass eine landeskirchliche Gemeinde sich nicht um genügend Besucher des Sonntags-Gottesdienstes sorgen muss, sondern nach dem zweiten gar noch einen dritten Gottesdienst ansetzt, hat in Basel Aufsehen erregt. „Kirche in der Krise? Die Gellertkirche ist für die Reformierten ein Segen“, titelte … mehr »0

Der Islamexperte Johannes Kandel. Foto: Pro Medienmagazin

Islamexperte: Verzicht auf Mission führt in die Irre

Die Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat mit ihrem Beschluss zum Verhältnis zwischen Christen und Muslimen einen Irrweg beschritten. Diese Meinung vertritt der Islamexperte Johannes Kandel gegenüber idea. … mehr »7

32 Stadtzürcher Kirchgemeinden schliessen sich zusammen. Foto: Screenshot/zhref.ch

Die grösste Kirchgemeinde der Schweiz

Die Zürcher Kirchensynode besiegelt den Zusammenschluss von 32 reformierten Kirchgemeinden der Stadt Zürich zu einer Kirchgemeinde mit über 80.000 Mitgliedern. Zwei Gemeinden wagen den Alleingang: Zürich-Witikon und Zürich-Hirzenbach. … mehr »0

Samuel Landolt:

"Wir sollten während dem WEF beten!"

Vom 23. bis 26. Januar wird Davos zum Treffpunkt der Mächtigen. Christen rufen während dieser Zeit zum Gebet für die Regierenden auf.  … mehr »0

Segnung von Homo-Partnern: Pfarrer kündigen Rechtsbruch an

In der Evangelischen Landeskirche in Württemberg verschärft sich die Debatte um die öffentliche Segnung von gleichgeschlechtlichen Partnern. Nun haben 50 Pfarrer schriftlich angekündigt, dass sie auf Wunsch eine entsprechende Handlung durchführen würden. Das wäre Rechtsbruch. … mehr »12

Deutschlandweit treffen sich Christen bei der Allianzgebetswoche, um gemeinsam zu beten. Foto: idea/Simon Laufer

Hingabe an Gott statt Selbstverwirklichung

Mit Aufrufen, sich von Gott in Bewegung setzen zu lassen und seinen Führungen zu vertrauen, hat die internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz am 14. Januar begonnen. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto „Als Pilger und Fremde unterwegs“. … mehr »11

Kein alltägliches Bild: Jugendliche diskutieren über die Zukunft der Kirche. Foto: zVg

Was sich Jugendliche von der Kirche der Zukunft wünschen

„Was ist die Antwort eurer Generation auf leere Kirchenbänke?“ Diese und weitere Fragen wurden Konfirmanden beim Genfer Jugendfestival „Reformaction“ gestellt. Die Antworten reichen von „mehr Partys“ bis zu „mehr Bekenntnis“. … mehr »0

Das ICF Zürich ist in der Samsung Hall in Dübendorf zuhause. Foto: ICF

ICF Zürich akzeptiert ab sofort auch Spenden in Kryptowährungen

Die Freikirche ICF Zürich aktzeptiert ab sofort auch Spenden in Kryptowährungen wie Bitcoin. Sie will auch in diesem Bereich „am Puls der Zeit sein“, wie Mediensprecher Nicoals Legler gegenüber ideaSchweiz erklärt.  … mehr »0

Seite 1 von 221

weiter