Samstag • 18. November

Frei-/Kirchen

Regierungsrat Neuhaus, Berner Rathaus Fotos: zvg, Wikimedia Commons

Berner Regierungsrat bittet Täufer um Verzeihung

Der Berner Regierungsrat Christoph Neuhaus (SVP) hat sich im Namen des Staates bei den Mennoniten für das Leid entschuldigt, das „die Berner Obrigkeit den Täuferinnen und Täufern über die Jahrhunderte verursacht hat“.  … mehr »0

Der Fernsehmoderator und Bestsellerautor Peter Hahne. Foto: picture-alliance/dpa/Zentralbild

Peter Hahne: Ein Anschlag auf die Pressefreiheit

Am 15. November beschloss die EKD-Synode in Bonn, idea als einzigem evangelischen Medienwerk die bisherige Subvention in Höhe von 132.000 Euro für 2018 und 2019 drastisch zu kürzen und ab 2020 ganz zu streichen. Dazu ein Kommentar des Fernsehmoderators und Bestsellerautors Peter Hahne. … mehr »39

Der Haushalt wurde bis auf eine Enthaltung einstimmig verabschiedet, Wortmeldungen gab es in der Aussprache nicht. Foto: PR Fotografie Koehring

EKD streicht idea die finanzielle Unterstützung

Die EKD wird ihren Zuschuss für die Evangelische Nachrichtenagentur idea in den nächsten zwei Jahren kürzen und ab 2020 schließlich vollständig streichen. Das geht aus dem Haushalt für 2018 hervor, den die Synode am 15. November in Bonn verabschiedet hat. … mehr »37

Anglikaner: Evangelikale verlässt Leitungsgremien aus Protest

Eine in England sehr bekannte evangelikale Christin – Lorna Ashworth – hat die Leitungsgremien der anglikanischen Kirche von England aus Protest verlassen. Sie schied aus der Generalsynode und dem Erzbischöflichen Rat aus. … mehr »1

Teilnehmer der Explo 2015 in Luzern. Foto: idea/Archiv

Die „EXPLO“ und die Landeskirchen

Beim Grossevent „EXPLO 17“ in den Luzerner Messehallen wollen dieses Jahr die katholische und die reformierte Landeskirche verstärkt dabei sein. Die „Luzerner Zeitung“ widmete dem Thema eine vertiefte Betrachtung. … mehr »0

Priester, Pfarrer, Pastoren: Gemeinsamer Gottesdienst in Winterthur. Foto: zvg

Pfarrer, Priester und Pastoren reichen sich die Hände

Unter dem Motto "Vor 1517 auseinander, 2017 zueinander" haben sich am 14. November insgesamt 45 kirchliche Vertreter der römisch-katholischen, der reformierten sowie 17 freikirchlichen Gemeinden und Organisationen in Winterthur in einem Gottesdienst gegenseitig Vergebung und Annahme zugesprochen. … mehr »0

Der Erzbischof der Evangelisch-Lutherische Kirche in Lettland, Janis Vanags. Foto: idea/kairospress

„Wir haben die Streichung der Zuschüsse verkraftet“

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Lettland hat ihre finanzielle Krise überwunden. Das teilte Erzbischof Janis Vanags der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit.  … mehr »6

Reto Lussi, Timon Studler und Daniel Weber übernehmen ab 2018 die operative Leitung der GvC Chile Hegi. Johannes Wirth bleibt strategischer Leiter.

Johannes Wirth gibt die operative Leitung der GvC Chile Hegi ab

Pastor Johannes Wirth gibt die operative Leitung der evangelischen Freikirche, GvC Chile Hegi in Winterthur, weitergeben. Ab dem 1. Januar wird ein Team aus drei Personen die Gemeindeleitung bilden. … mehr »0

Der Professor für Religionssoziologie, Detlef Pollack. Foto: PR Fotografie Koehring

Das größte Problem der Kirche ist ein Glaubensproblem

Diese Ansicht vertrat der Professor für Religionssoziologe Detlef Pollack. Ihm zufolge muss der Glaube des Reformators Martin Luther für die heutige Zeit „umgesprochen“ werden.  … mehr »18

Das Reformationsjubiläum war ein Motivationsschub

Das 500-jährige Reformationsjubiläum war für viele Menschen ein Motivationsschub, sich intensiver mit religiösen Fragen auseinanderzusetzen. Diesen Schub muss die evangelische Kirche jetzt nutzen. Diese Meinung äußerte der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, am 12. November vor Journalisten bei der EKD-Synode in Bonn. … mehr »1

Seite 1 von 214

weiter