Sonntag • 25. Februar

Frei-/Kirchen

Der US-Evangelist Billy Graham ist am 21. Februar im Alter von 99 Jahren verstorben. Foto: Billy Graham Evangelistic Association

„Die globale Kirche schuldet Billy Graham unermesslich viel“

Führende Vertreter aus Politik, Kirche und evangelikaler Bewegung haben den US-Evangelisten Billy Graham gewürdigt, der am 21. Februar im Alter von 99 Jahren gestorben ist. Er gilt als der bedeutendste Prediger des 20. Jahrhunderts. … mehr »13

Der Baptistenprediger und Evangelist Billy Graham ist tot. Foto: Billy Graham Evangelistic Association

Der bedeutendste Prediger des 20. Jahrhunderts ist tot

Der wohl bekannteste Evangelist des 20. Jahrhunderts, der Baptistenprediger Billy Graham, ist am 21. Februar im Alter von 99 Jahren gestorben. Am 7. November wäre er 100 Jahre alt geworden. … mehr »9

Billy Graham sprach als Prediger vor Millionen Menschen. Foto: Billy Graham Evangelistic Association

Erinnerungen: Ich war von Billy Graham beeindruckt

Der US-Evangelist Billy Graham ist am 21. Februar im Alter von 99 Jahren gestorben. Pastor Horst Marquardt erinnert sich an die Evangelisationen des Baptisten in London und Deutschland. … mehr »6

Die frühere EKD-Ratsvorsitzende und hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann. Foto: EKD/Julia Baumgart

Margot Käßmann geht mit 60 in den Ruhestand

Die frühere EKD-Ratsvorsitzende und hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann wird zum 1. Juli in den Ruhestand treten. Das bestätigte ihr Sprecher Uwe Birnstein auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. … mehr »11

Die sieben junge Christen sind Mitglieder der „Christengemeinde Hütte Davids“. Foto: idea/David Wengenroth

Junge Christen eröffnen ein Café

In Lage bei Bielefeld haben am 17. Februar sieben junge Christen ein Café eröffnet. Das über 200 Quadratmeter große Lokal mit dem Namen „Café Gegenwart“ bietet Platz für rund 100 Gäste. … mehr »0

Der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes (Vereinigung Landeskirchlicher Gemeinschaften), Michael Diener. Foto: idea/kairospress

Gemeinschaftsbewegung braucht neue geistliche Leidenschaft

Die pietistische Gemeinschaftsbewegung braucht neue geistliche Leidenschaft und missionarische Kraft. Davon ist der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Pfarrer Michael Diener, überzeugt. … mehr »38

17 Menschen kamen bei dem Amoklauf an der Schule in Parkland ums Leben und mindestens 15 Personen wurden teilweise schwer verletzt. Foto: picture-alliance/ZUMA Press

Christen rufen zum Gebet für die Opfer des Amoklaufs auf

Christen in den USA haben nach dem Amoklauf an einer Schule in Parkland zum Gebet für die Opfer und deren Familien aufgerufen. Der 19-jährige Nikolas Cruz hatte am 14. Februar 17 Menschen erschossen und weitere verletzt. … mehr »3

Viele Gemeinden haben immer weniger Besucher. Sind sie deshalb weniger erfolgreich? Foto: pixabay.com

Müssen Gemeinden erfolgreich sein?

Viele christliche Gemeinden setzen Erfolg mit einer steigenden Mitgliederzahl gleich. Sollte man deshalb vor allem auf ein Wachstumsmodell setzen? Zwei Theologen äußern sich dazu in einem Pro und Kontra. … mehr »2

Landeskirchen werben für Verkündigungsdienst

Die östlichen Landeskirchen brauchen mehr theologischen Nachwuchs, um künftig die Pfarrstellen besetzen zu können. Das ergab eine Umfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.  … mehr »0

Der Vorsitzende des Bibelbundes und theologische Dozent, Michael Kotsch. Foto: idea/kairospress

Gegen einen „Schulterschluss mit der katholischen Kirche“

Schwere Vorwürfe gegenüber der Willow-Creek-Bewegung hat der Vorsitzende des Bibelbundes und theologische Dozent, Michael Kotsch, geübt. … mehr »13

Seite 1 von 224

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Billag or „No Billag“? Eine Abstimmung spaltet die Schweiz und die Christen
  • Lehrplan 21 Wer bestimmt in Zukunft über die Lernhinhalte?
  • Kartoffeln mit Botschaft Ein Gartenbuch zeigt den Weg zum Schöpfer
  • Lebensrecht Ein junges Paar spricht über eine Abtreibung und ihre Folgen
  • mehr ...