Samstag • 21. September

Frei-/Kirchen

Ziel ist, dass die Gottesdienste zu Dienstleistungen werden, auf die der Steuerzahler ein Anrecht hat. Und die Kirchen zu Eventagenturen, die unterschiedliche religiöse Bedürfnisse managen. Symbolbild.  Foto: Pixabay/Marcelo Bragion

Abschied von der evangelischen Verantwortung

Der Rat des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) empfiehlt, dass Pfarrer und Pfarrerinnen in Zukunft jede Gemeinschaft segnen sollen, die vom Staat als Ehe anerkannt wird. Damit werden aus Kirchen der Freiheit Kirchen der Reglemente.  … mehr »0

Mit Fahnen auf dem Gipfel beten. Foto: zvg

Loblieder auf dem Säntisgipfel

Am Bettag trafen sich 150 Christen auf dem Säntis zum Beten und Loben. Jeder erhielt ein farbiges Holzkreuz als Erinnerung, vermehrt "Farbe zu bekennen". … mehr »0

Gemütliche Tafelrunde. In der Mitte hinten VFG-Präsident Peter Schneeberger im angeregten Gespräch mit Daniel de Roche vom Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund. Foto: Fritz Imhof

VFG feierte in historischer Zusammensetzung

Der VFG - Freikirchen Schweiz feierte am 13. September sein 100-Jahr-Jubiläum. Zuvor nahm er zwei bedeutende Mitglieder auf und verabschiedete eine neue Kommunikationsstrategie. … mehr »0

Tausende Teilnehmer aus ganz Deutschland werden zum „Marsch für das Leben” in Berlin erwartet. Archivfoto: idea/m.pletz

„Marsch für das Leben“: Katholische Kirche dankt Teilnehmern

Die (katholische) Deutsche Bischofskonferenz unterstützt den „Marsch für das Leben“ am 21. September in Berlin. Dazu werden Tausende Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet. … mehr »9

Die Kampagne will unter anderem dazu motivieren, sich mit dem Wort Gottes auseinanderzusetzen. Foto: pixabay.com

„Globales Jahr der Bibel“ gestartet

Vertreter christlicher Organisationen aus über 34 Ländern haben am 16. September in Washington die Kampagne „2020 n.Chr. Globales Jahr der Bibel“ eröffnet. Es soll die erste internationale Initiative dieser Art sein. … mehr »1

1200 Menschen feierten am Bettag einen gemeinsamen Gottesdienst in Winterthur. Foto: EAW

Gottes Feuer führt zum Nächsten

Der Stadtgottesdienst der Evangelischen Allianz Winterthur am Bettag stand im Zeichen von Reformation und Dienst am Nächsten. … mehr »0

Der Studienleiter am Albrecht-Bengel-Haus in Tübingen, Jörg Breitschwerdt. Foto: Fany Fazii

Pfarrer Breitschwerdt mit dem Johann-Tobias-Beck-Preis geehrt

Pfarrer Jörg Breitschwerdt ist mit dem Johann-Tobias-Beck-Preis des Arbeitskreises für evangelikale Theologie (AfeT) geehrt worden. Die Auszeichnung würdigt seine Forschungen zur evangelikalen Bewegung.  … mehr »0

Die Teilnehmer wollten mit dem Marsch „ein Zeichen für die Einheit der Christen“ setzen. Foto: C. Kattnig

1.600 Teilnehmer beim „Marsch für Jesus“ in Klagenfurt

1.600 Christen aus verschiedenen Konfessionen beteiligten sich am 14. September im österreichischen Klagenfurt an einem „Marsch für Jesus“. Sie zogen singend und betend durch die Innenstadt. … mehr »1

Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Matthias Frey (1.v.l.). Foto: Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband

Wechsel im stellvertretenden Vorsitz

Neuer stellvertretender Vorsitzender des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes ist der Direktor der Stiftung Studien- und Lebensgemeinschaft Tabor, Matthias Frey. Die Mitgliederversammlung der pietistischen Dachorganisation wählte den 51-Jährigen am 14. September. … mehr »0

Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Carsten Rentzing. Foto: Steffen Giersch/EVLKS

Kein Leben verläuft nur geradlinig

Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Carsten Rentzing, hat sich in einer Erklärung zu seiner Mitgliedschaft in einer Burschenschaft geäußert. … mehr »13

Seite 1 von 279

weiter