Donnerstag • 23. Mai

Frei-/Kirchen

Mit weit ausgebreiteten Armen lief Oskar Brüsewitz auf die Superintendentur zu. Bild: Privat

Theologe und Märtyrer Oskar Brüsewitz wäre 90 Jahre alt geworden

Der evangelische Pfarrer Oskar Brüsewitz, der sich am 18. August 1976 aus Protest gegen die atheistische Kirchen- und Jugendpolitik der DDR öffentlich verbrannte, würde am 30. Mai seinen 90. Geburtstag feiern. … mehr »0

Umstritten, was Ehe ist: In den Reihen der evangelisch-reformierten Kirche wird darum gerungen, ob auch gleichgeschlechtlichen Paaren göttlicher Segen zugesprochen werden soll. Foto: Pexels

Die Reformierten vor der Ehe-Debatte

Eine vom Kirchenbund eingesetzte Arbeitsgruppe legt ihren Bericht "Familie, Ehe, Partnerschaft, Sexualität aus evangelisch-reformierter Sicht" vor. Darin stellt sie die unterschiedlichen Sichtweisen dar, die es beim Eheverständnis gibt. Debattiert wird an der Abgeordnetenversammlung Mitte Juni 2019 in Winterthur. … mehr »0

Roland Mahler (re) erklärte den SEA-Delegierten Leitlinien zum Umgang mit ethischen Fragen. Fotos: idea/David Gysel

In Spannungsfeldern die Richtung bewahren

"ZerrEINSprobe" - unter diesem Titel referierte Roland Mahler am 18. Mai vor den Delegierten der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA zum Umgang mit schwierigen ethischen Themen. … mehr »0

Der Vorsitzende der Konferenz Bekennender Gemeinschaften, Pastor Ulrich Rüß. Foto: Privat

Konferenz Bekennender Gemeinschaften kritisiert „Homo-Ehe“

Die Konferenz Bekennender Gemeinschaften in den evangelischen Kirchen Deutschlands hat sich von dem Beschluss der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers distanziert, künftig gleichgeschlechtliche Partner zu trauen. … mehr »5

Der Bischof der Anglikanischen Kirche in Deutschland, Gerhard Meyer (rechts), fürchtet weitere Spaltungen. Foto: Privat

Konservative wollen Weltbischofskonferenz boykottieren

Das theologisch konservative Netzwerk GAFCON in der anglikanischen Kirche hat angekündigt, an der Weltbischofskonferenz „Lambeth 2020“ nicht teilzunehmen. Dessen deutscher Bischof fürchtet ein weiteres Auseinanderdriften. … mehr »3

PRAY19 organisierte am 9. Mai ein Motivationstreffen. Bild: zvg

85 Prozent der Zeitfenster ausgebucht

85 Prozent der Zeitfenster sind im Rahmen der Gebetsbewegung PRAY19 bereits abgedeckt. Die Verantwortlichen berichten von positiven Auswirkungen in Gemeinden und bei den einzelnen Beterinnen und Betern. … mehr »0

Der Direktor des Hilfswerke „Hilfe für Brüder”, Ulrich Weinhold, und der Direktor des Zentrums für Nachhaltigkeit der Weltweiten Evangelischen Allianz, Matthias Böhning. Fotos: idea/kairospress, Privat

Sind evangelikale Werke zu sozial-lastig?

Teile der evangelikalen Bewegung engagieren sich zunehmend für soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz und die Transformation der Gesellschaft. Besteht die Gefahr, dass evangelikale Werke zu sozial-lastig werden? … mehr »7

Toby Meyer singt immer häufiger auf der Strasse. Bild: zvg

„Mini Gschicht mit Gott“ in aller Öffentlichkeit

Mit dem Konzertprogramm "Freiheit - Mini Gschicht mit Gott" tourt Toby Meyer seit 2017 in der ganzen Deutschschweiz. Diese Geschichte mit Gott erzählt er immer häufiger auch auf Strassen und öffentlichen Plätzen. Wie kam es dazu und was bedeutet es, so auf die Strasse zu gehen? … mehr »0

Reformationsbaum gesetzt: Matthias Theis (l.) und Marco Hofmann beim Schaufeln. Foto: Annina Morel

Die Wurzeln sind im selben Boden

Am 11. Mai pflanzte die Schweizerische Pfingstmission (SPM) im Zentrum Buchegg (CZB) in Zürich einen Partnerbaum - ein Bekenntnis. … mehr »0

Die Reformierte Weltgemeinschaft feiert im Zürcher Grossmünster einen Gottesdienst. Foto: Gion Pfander

Reformierte aus aller Welt in Zürich

Die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen tagt im Kanton Zürich. Das reformierte Erbe und das Verhältnis zu den Mennoniten sind die Schwerpunkte. … mehr »0

Seite 1 von 268

weiter