Montag • 11. Dezember

Frei-/Kirchen

Evangelische Allianz kritisiert „Ehe für alle“

Die Österreichische Evangelische Allianz kritisiert die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Partnerschaften. Der österreichische Verfassungsgerichtshof hatte entschieden, dass Homo-Partner spätestens ab Januar 2019 auch heiraten können. … mehr »0

Der WEA-Generalsekretär, Bischof Efraim Tendero. Foto: idea/kwerk.eu

Debatte um „Rom-Freundlichkeit“ weitet sich aus

In der Weltweiten Evangelischen Allianz rumort es. Die Italienische, Spanische und die Maltesische Evangelische Allianz werfen dem evangelikalen Dachverband vor, zu unkritisch gegenüber der römisch-katholischen Kirche aufzutreten und eine zu starke ökumenische Haltung einzunehmen. … mehr »10

Prof. Christoph Kähler, Vorsitzender des Lenkungsausschusses der Revision, bei der Premiere der Lutherbibel 2017 auf der Frankfurter Buchmesse. Foto: Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart

Prof. Kähler: Es gibt keinen Grund, das Vaterunser anders zu übersetzen

Der evangelische Theologieprofessor und frühere thüringische Landesbischof Christoph Kähler hat die Kritik von Papst Franziskus an der in Deutschland verwendeten Fassung der Vaterunser-Bitte „Und führe uns nicht in Versuchung“ (Matthäus 6,13a) zurückgewiesen.  … mehr »26

Markus Giger:

"Klarheit und Vielfalt waren möglich"

Die Berührungsängste zwischen Landes- und Freikirchen schwinden. Konkret sichtbar wurde dies bei der Zusammenarbeit beim Jugendfestival Reformaction in Genf. Co-Projektleiter Markus Giger erklärt im Interview mit ideaSpektrum, worüber im Vorfeld diskutiert wurde, und warum die freikirchliche Basis am Ende trotzdem nicht teilgenommen hat. … mehr »0

Foto: Fotolia/Floydine

Ökumenischer Aufruf: Kein Sonntagsverkauf an Heiligabend

Die Geschäfte sollen an Heiligabend, der in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, geschlossen bleiben. Dafür plädiert die Schweizerische Evangelische Allianz (SEA) in einem gemeinsamen Aufruf mit dem Evangelischen Kirchenbund (SEK) und der Schweizer Bischofskonferenz (SBK). … mehr »0

Der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb. Foto: idea/kairospress

Evangelikale begrüßen Nein zur „Homo-Segnung“ in Württemberg

Führende Repräsentanten der theologisch konservativen Protestanten haben die Entscheidung der württembergischen Landessynode begrüßt, keine öffentlichen Segnungen homosexueller Partner zu erlauben. … mehr »42

Zertifikatsfeier von über 100 Palliative und Spiritual Care Fachpersonen am 29. November 2017 im Kultur und Kongresshaus Aarau Foto: Fabion Baranzini

Rekord bei der Ausbildung in Palliative Care

Die Ausbildung in Palliative und Spiritual Care der Aargauer Landeskirchen boomt. 108 Absolventen schlossen am Mittwoch mit dem Zertifikat ab – soviele wie nie zuvor. In den Referaten wurde Kritik am Gesundheitssytem laut. … mehr »0

Explo-Flyer auf  Tamilisch. Foto: zvg

Neuland: Diese Explo wird interkulturell

Ein Drittel der Schweizer Bevölkerung hat einen Migrationshintergrund. Diese Vielfalt soll am Kongress Explo 17 sicht- und erlebbar werden. Der Kongress wird darum mehrsprachig geführt und alle Plenumsveranstaltungen werden auf Englisch und Französisch übersetzt. … mehr »0

Ulmer, Bührer, Locher: Freude über den Sammelband. Foto: Thurgauer Kirchenbote

Prägende Menschen der Reformationsgeschichte

Die protestantische Vielfalt im Fokus: Die Thurgauer Landeskirche gedenkt der 500-jährigen Reformationsgeschichte mit einem Buch über prägende Menschen und Ereignisse und wagt darin einen Ausblick. Ratspräsident Bührer bricht eine Lanze für die Freiwilligkeitskirche. … mehr »0

Foto: ref zh

Kommt ein europäischer Kirchentag nach Zürich?

Die reformierte Kirchensynode Zürich diskutierte die Vorbereitungen für einen europäischen Kirchentag. Der Standort könnte Zürich heissen. Zur Finanzierung und zur Trägerschaft gibt es aber noch Fragezeichen. „Den Glauben sichtbar machen, ein Zeichen für ein friedensstiftendes und versöhnendes … mehr »0

Seite 1 von 216

weiter