Sonntag • 29. November
Der Exodus wird im Westen nicht wahrgenommen
07. November 2020

„Warum helfen uns die anderen Christen nicht?“

Simon Gabriel: „Wir wollen in Frieden leben, aber man lässt uns nicht.“ Foto: idea/Rolf Höneisen
Simon Gabriel: „Wir wollen in Frieden leben, aber man lässt uns nicht.“ Foto: idea/Rolf Höneisen

(idea) - Simon, wie geht es Ihnen?

Simon Gabriel: Danke, gut. Bis auf den ständigen Schmerz, was das Schicksal meines Volkes angeht, und das leise Heimweh, obwohl es uns in der Schweiz gut geht.

Warum haben Sie Ihr Dorf, Ihr Land, verlassen?
Weil wir als Menschen zweiter Klasse behandelt werden. Wir werden diskriminiert, haben keine Freiheit. Wenn wir in der Schule Bücher in unserer Sprache lasen, wurden wir zur Strafe nicht in die nächste Klasse befördert. Wenn wir unsere Sprache - Assyrisch - redeten, wurden wir mit Schlägen diszipliniert. Wir assyrischen Christen sind an unseren Namen sofort erkennbar. Meine Frau Elisabeth durfte überhaup...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Abtreibung Neue Initiativen in Vorbereitung
  • Advent Andi Bachmann-Roth über die SEA-Weihnachtskampagne
  • Nothilfe Heilsarmee Uster verteilt frisches Brot
  • Justiz So verlief der Prozess gegen Olaf Latzel
  • mehr ...